Sie verwenden einen Adblocker? Finden wir offen gestanden nicht sehr prickelnd. Nicht nur unsere Texte und Fotos haben es verdient gelesen bzw. gesehen zu werden, sondern auch unsere Werbekunden. Denn sie tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, dass wir unserer Arbeit als Journalisten nachgehen können. Um Inhalte sehen zu können, deaktivieren Sie bitte den Adblocker in Ihrem Browser. Vielen Dank!

Boarische Welle
Wenn der Dettl bei LaBrassBanda zur Techno-Tuba Gesangstiraden im Chiemgauer Dialekt hinausposaunt, die Koreck zu sanft-weichen Tönen ihre Soulstimme in Traunsteiner Vorort-Watte packt, die Rabhansel im Woid-Duktus verkündet: „Mogst schmusn mia wad’s wurscht“ und der Keller Steff bei der Biathlon-WM in Ruahbbading verlautbart, dass „a jeda Weijdmoasta wer’n kon“ – dann geht aufm Hog‘n de „neue boarische Welle“ (NBW) um. Sie alle gehören zu einer Generation von Musikern, die eines gemeinsam hat: Die Lust darauf, so zu singen und zu reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist – nämlich boarisch. Mundart ist sexy, Mundart ist „in“. Und natürlich finden hier auch alle anderen Vertreter des „Homo Bavaricus“ ihren Platz.

Aktueller denn je: Schmidbauer legt „Zeit der Deppen“ neu auf

Bad Aibling. „Und de Welt, sie brennt an alle Ecken – es is de Zeit der Deppen.“ Vor fast 15 Jahren hatte Liedermacher Werner Schmidbauer gemeinsam mit seinem kongenialen (Ex-)Musikpartner Martin Kälberer das Album „Zeit [...]

Zehn Jahre LaBrassBanda: Jetzt Tickets fürs Releasekonzert gewinnen!

+++ Die Gewinner stehen fest: Über zwei Tickets für das Releasekonzert darf sich Stefan Haydn aus 94065 Waldkirchen freuen. Stefan, Du bist auf der Gästeliste vermerkt. Bitte Deinen Ausweis mitbringen. Viel Spaß! +++ München. Zehn Jahre [...]

Hannes Ringlstetter: „Die Waidler sind mir näher als die Städter“

München. Paris – New York – Alteiselfing. Kurz: „PNYA“ (Englisch ausgesprochen, weil an Y.M.C.A. angelehnt). So lautet der Titel von Hannes Ringlstetters neuem „Reisealbum“, als das der aus der Nähe von [...]

Kälberer kommt: Vom „morgenland“ in den Woid

Riedlhütte. Bereits im Kindesalter erhielt Martin Kälberer Klavier-, Gitarren- und Mandolinenunterricht. Später studierte er Klavier an der Musikhochschule Graz und ist seit 1989 als freischaffender Musiker unterwegs. Großen Erfolg landete [...]

Max Hurricane & the eSKAlators bringen den Ska in den Woid

Regen/Wasserburg am Inn. Sie kommen nach Regen. Und sie sind viele. Elf Männer im fortgeschrittenen Alter – eine eingeschworene Truppe, die bei einer Geburtstagsfeier im Jahr 2004 zusammentraf und einen musikalisch-verwegenen Plan fasste [...]

Martin Kälberer: Einklang plus Vielklang gleich Traumklang?

Bad Endorf. „Wann immer ein Traum Wirklichkeit wird, wird die Welt ein Stück reicher“ – so steht es einleitend in der offiziellen Pressemitteilung, die im Vorfeld zu Martin Kälberers neuem Soloprojekt namens „SUONO“ [...]

Da Rocka und Da Waitler: „Wenn Indie-Mucke auf Oberkrainer knallt“

München/Viechtach. Mit Gitarre und Akkordeon. Per Anhalter. 850 Kilometer. Und das nicht zu irgendeinem Aufritt. Sondern zum größten Metalfestival der Welt! Klingt zuerst einmal merkwürdig. Und bleibt – auch bei genauerer Betrachtung [...]

Grenzübergreifende Partykracher mit Djangos „Bonaparty“

Den Megahit „Heidi“ von Django 3000 kennt so ziemlich jeder. Doch die Musikanten aus dem Chiemgau können noch mehr. Das beweisen sie auf ihrem dritten Album „Bonaparty“, erschienen in diesem Jahr. Dieses Album ist regelrecht [...]

Karin Rabhansl im Hog’n-Interview: „Ich muss mich nicht verstellen. Und das ist gut so.“

Trautmannsdorf/Nürnberg. „Ich habe sehr viel darüber nachgedacht, wer ich bin, wo ich hingehöre – und was ich möchte.“ Karin Rabhansl, Singer-Songwriterin aus Trautmannsdorf (Gde. Saldenburg), hat sich für ihren eigenen, [...]

„Vogelmayer – a wuida Bayer ausm Woid, der sogt, wos eam net basst, ganz eiskoid“

Straubing/Freyung. Vogelwuid und vogelfrei – des is da Vogelmayer. Thomas Mayer aus Straubing spricht bzw. singt gerne Klartext, will mit seinen Liedern gesellschaftliche Missstände anprangern und die Leute zum Nachdenken anregen. Auf [...]

Bayerische Festivals im Sommer 2015 – die Highlights!

Noch lässt der Sommer auf sich warten, doch echte Festival-Fans können nie früh genug mit der Planung beginnen. Zumal bereits jetzt nach und nach die Acts der größeren Festivals bekannt gegeben werden. Und auch die Karten sind lieber früh [...]

Martin Kälberer: „Mit ‚Wo bleibt die Musik‘ haben wir uns nochmal neu erfunden“

Freyung/Bad Endorf. Ein ruhiger Zeitgenosse ist er, der Kälberer Martin aus Bad Endorf. Und ein ebenso angenehmer Gesprächspartner, wie da Hog’n im Interview mit ihm, das wir am Rande des vor wenigen Wochen in Freyung stattgefundenen [...]

Karin Rabhansl: „Jeder muss immer alles besonders super machen“

Trautmannsdorf/Nürnberg. Doch, es stimmt schon: Sie hat sich weiterentwickelt, die Karin Rabhansl aus Trautmannsdorf in der Gemeinde Saldenburg. Sie wirkt reifer, erwachsener, wortbedachter beim Telefon-Interview mit Eurem Onlinemagazin „da [...]

„Wo bleibt die Musik?“ – Tiefer Blick in die Seele von Schmidbauer & Kälberer

Es war der 12. August 2013: In der Arena zu Verona fand ein Konzert-Highlight der besonderen Art statt: Dort, wo sonst Bruce Springsteen, Bob Dylan und viele andere der „Großen“ umjubelte Konzerte geben, wo sich die besten Operettendarbietungen [...]

Ein ganz schöner Mischmasch: Das „Bayern Sammelsurium“

Regensburg/Gesamtbayern. Philipp Starzinger legt ein Sammelsurium vor – gewidmet der bayerischen Heimat. Was war gleich noch mal ein Sammelsurium? Ein ganz schöner Mischmasch, um es auf Boarisch zu sagen. Der Ursprung des Wortes klingt [...]