Grenz’nlos
In unserer Rubrik „Grenz’nlos“ findet Ihr alles von kulturellem Wert, was über die Grenzen des Bayerwaldes und des Freisstaats hinausgeht. Angefangen von CD-Rezensionen berühmter und weniger berühmter nationaler und internationaler Künstler aus den Genres Rock, Pop, Metal und Co., über Konzertkritiken und Vorstellungen von Kinofilmen, bis hin zu Interviews, Reportagen und Berichten aus den Bereichen Literatur, Kunst, Theater und Fernsehen. Hier kann alles, aber nichts muss!

Bayerisch-orientalische Benefizgala: Auf einen „Weißwurst-Kebap“ ins Kurhaus

Freyung. Ein junges Paar, das heiraten will. Nichts Besonderes, möchte man meinen. Doch: Der Bräutigam stammt aus Bayern – die Braut aus Ägypten. Ein Umstand, der vor allem die kulturell so unterschiedlichen Freundes- und Familienkreise [...]

Musik im Blut (6): Sucking Leech – es wummst, fetzt, scheppert und groovt…

Eggenfelden. Um es mit den Worten von Motörhead-Legende Lemmy Kilmister auszudrücken: „If you think you are too old for Rock’n’Roll – then you are!“ Sucking Leech sind definitiv nicht zu alt für Rock’n’Roll. [...]

„Grimmest Hits“: Ozzys Ziehsohn mit dem Rauschebart ist zurück

Black Label Society heißt die Truppe, in der sich Zakk Wylde, Ozzy Osbournes Ziehsohn an der Gitarre, seit fast 20 Jahren neben seiner On-Off-Tätigkeit bei Ozzys Soloband austoben kann. Der Gitarrist mit den wieselflinken Fingern und [...]

„RockNRollMachine“: Turbonegro haben’s einmal mehr getan

Ja, möchte man laut jubeln, es ist wieder soweit! Die norwegischen Tunt’n’Roller Turbonegro sind zurück. Landauf, landab jubelt die Turbo-Jugend, wirft sich in speckige Jeanswesten und frönt dem heiteren Popswackeln zu den elf [...]

„Catharsis“: Experimentelles und Altbewährtes von Machine Head

Das Cover des neuen Albums von Machine Head ist – wenn schon nicht schön – so zumindest ein Hingucker. Eine zusammengekrümmte Gestalt kniet in Embryo-Haltung und blutüberströmt im Dunkeln, auf dem Rücken liegt eine Rose. Fällt [...]

Orphaned Land: Die völkerverbindende Kraft der Musik

Es gibt die Schublade, sie ist aber nicht besonders prall gefüllt: Oriental Metal. Bands wie „Acrassicauda“ gehören dazu, die aus dem Irak stammten, später in die USA auswanderten und dort mittels Crowdfunding 2015 das Album „Gilgamesh“ [...]

Zu Besuch im Passauer Künstlerviertel: Dort, wo die Muse dahoam is…

Passau. Maidult, Bootspartys, Kneipentour und Christkindlmarkt – das gesamte Jahr über hat die Studentenstadt Passau so einiges zu bieten. Auch abseits von saisonalen Veranstaltungen. Und auch für diejenigen, denen die „klassischen [...]

Eine schrecklich nett-rockende Familie: Phil Campbell & The Bastard Sons

Motörhead sind tot – lang lebe Motörhead? In gewisser Weise lebt der Spirit der Kult-Rocker um die im Dezember 2015 verstorbene Rock-Ikone Ian „Lemmy“ Kilmister in der neuen Band von Ex-Motörhead-Gitarrist Phil „Wizzö“ [...]

Musik im Blut (5): Also Am I kombinieren auch mal Rap mit geilen Riffs

Pocking. Immer an sich selbst glauben. Mit dieser Message im Gepäck (oder besser: im Bandnamen) kommen die fünf jungen Männer von „Also Am I“ daher. Ihren Musikstil beschreiben sie selbst mit Alternative Metal. 2017 haben sie [...]

Corrosion of Conformity: Dampfwalzen aus North Carolina

„Corrosion Of Conformity“ sind echte Urgesteine, was den schweren Southern Rock mit Hardcore-, Sludge- und Stoner-Einflüssen angeht. Gegründet wurde die Band schon 1982. Allerdings durchlebte C.O.C. mehrere Metamorphosen – [...]

„Pounding The Pavement“: Anvil können’s noch immer!

Die unverwüstlichen Kanadier von Anvil treiben bereits seit 1978 ihr Unwesen in der Metal-Szene und gehören nicht nur wegen „Metal On Metal“ vom gleichnamigen Album aus dem Jahr 1982 zu den kultbewehrteren Truppen des Genres – [...]

Musik im Blut (3): Tonight We Hunt – Münchener Metalcore meets Punkrock

München. Fünf Jungs aus der Landeshauptstadt, die sich seit der Schulzeit kennen und nur eines im Kopf haben: Musik. „Tonight We Hunt“ nennt sich das Quintett, das über sich selbst sagt: „Wir vereinen Punkrock und Metalcore.“ [...]

„Ich bin die“: Ina Müllers humorvolle Live-Nachlese mit Pfiff

Eine Extra-Dosis Live-Genuss nach Müllerinnen Art – das ist die Doppel-Live-CD „Ich bin die“, auf der die norddeutsche Sirene Ina Müller ihr sechstes Studioalbum gleichen Namens aus dem Jahr 2016 in Echtzeit für die Ewigkeit [...]

Das Freyunger Schramlhaus: Ein Ort zum „Z’sammkemma“ +++ Verlosung +++

Das Schramlhaus – ein lebendiges Heimatmuseum Das um 1700 erbaute stattliche Gebäude im Herzen Freyungs ist in mehrfacher Hinsicht ein echtes Juwel. Allein die Achitektur beeindruckt das Auge des Beobachters. Selbstbewusst präsentiert [...]

Almanacs Zweitwerk „Kingslayer“ überzeugt mit Melodie und Komplexität

Je öfter man sich „Kingslayer“, das zweite Album von Victor Smolskis neuer Band Almanac, anhört, umso klarer wird einem, warum der Gitarrenhexer mit weißrussischen Wurzeln und Peter „Peavy“ Wagner beim Herner Heavy-Metal-Original [...]

Experiment: Supergroup – „Project Mama Earth“ begeistert

Der Begriff der „Supergroup“ wurde in den 1960er-Jahren geprägt. Damals wollte man damit das Blues-Rock-Trio „Cream“ mit Eric Clapton, Jack Bruce und Ginger Baker als Band bezeichnen, die sich durch die Zusammenarbeit [...]

Cone aus Passau: Innstadt-Rock, der bis in die kleinsten Herzfasern reicht

Passau. Es ist spät, als die Haustür hinter uns zufällt – aber nicht zu spät, um noch auf ein Getränk ins Colors zu gehen. Mit hinaus nehmen wir die Rauchschwaden, die Begeisterung und ein wenig Herzblut der Jungs von Cone. Und noch später, [...]