Kultur-Hog’n
„Des is Kaltscha!“ Schauspieler Gerhard Polt bringt’s wie immer auf den Punkt. Aufm Kultur-Hog’n dreht sich alles um Musik, Kunst, Kabarett, Film und Fotografie. Ob regional („Ausm Woid“), überregional („Neue boarische Welle“) oder (inter)national („Grenz’nlos“) – Kulturbanausen, Möchtegern-Kritiker und Musik-Junkies dürfen sich hier ganz wie zu Hause fühlen. Alle anderen natürlich auch!

Bayerisch-orientalische Benefizgala: Auf einen „Weißwurst-Kebap“ ins Kurhaus

Freyung. Ein junges Paar, das heiraten will. Nichts Besonderes, möchte man meinen. Doch: Der Bräutigam stammt aus Bayern – die Braut aus Ägypten. Ein Umstand, der vor allem die kulturell so unterschiedlichen Freundes- und Familienkreise [...]

Musik im Blut (6): Sucking Leech – es wummst, fetzt, scheppert und groovt…

Eggenfelden. Um es mit den Worten von Motörhead-Legende Lemmy Kilmister auszudrücken: „If you think you are too old for Rock’n’Roll – then you are!“ Sucking Leech sind definitiv nicht zu alt für Rock’n’Roll. [...]

Nach der Musikprobe zum FIFA zocken: Die Probst-Brüder aus Ensmannsreut

Ensmannsreut. Musik gehört im Hause Probst zum Alltag. Konrad (19), derzeit als „Bufdi“ tätig, will später Horn studieren. Gabriel (17) ist Mitglied der Regensburger Domspatzen, beherrscht Trompete und Klavier. Und Moritz [...]

Da Knaus der Woche: Glühender Rachelgipfel im vernebelten Abendlicht

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt: Aus dem schönen Sonnenuntergang überm Rachel wurde nichts – dafür bekam Hog’n-Fotograf Georg Knaus am vergangenen Wochenende etwas anderes, nicht weniger Bestaunenswertes [...]

„Grimmest Hits“: Ozzys Ziehsohn mit dem Rauschebart ist zurück

Black Label Society heißt die Truppe, in der sich Zakk Wylde, Ozzy Osbournes Ziehsohn an der Gitarre, seit fast 20 Jahren neben seiner On-Off-Tätigkeit bei Ozzys Soloband austoben kann. Der Gitarrist mit den wieselflinken Fingern und [...]

Da Knaus der Woche: Frostige Erleuchtung am Almberg

Viele Waidler ziehen sich bei den derzeitig sehr frostigen Temperaturen gerne in die behagliche Stube zurück, genießen oftmals die gemütliche Wärme des heimischen Kachelofens. Nicht so Georg Knaus. Bei zapfigen Minusgrafen machte sich der [...]

„RockNRollMachine“: Turbonegro haben’s einmal mehr getan

Ja, möchte man laut jubeln, es ist wieder soweit! Die norwegischen Tunt’n’Roller Turbonegro sind zurück. Landauf, landab jubelt die Turbo-Jugend, wirft sich in speckige Jeanswesten und frönt dem heiteren Popswackeln zu den elf [...]

Da Knaus der Woche: Schneebedeckte Sonnenhänge bei Hintereben

„Unendlich dehnt sie sich, die weiße Fläche. Bis auf den letzten Hauch von Leben leer; die muntern Pulse stocken längst, die Bäche. Es regt sich selbst der kalte Wind nicht mehr.“ Diese Zeilen des Lyrikers Friedrich Hebbel [...]

„Catharsis“: Experimentelles und Altbewährtes von Machine Head

Das Cover des neuen Albums von Machine Head ist – wenn schon nicht schön – so zumindest ein Hingucker. Eine zusammengekrümmte Gestalt kniet in Embryo-Haltung und blutüberströmt im Dunkeln, auf dem Rücken liegt eine Rose. Fällt [...]

Da Knaus der Woche: Faszinierend-schöne Winterstimmung bei Neuhütte

Die Spuren im Schnee sind noch deutlich im Abendlicht der untergehenden Bayerwald-Sonne zu erkennen. Es sind die Spuren von Hog’n-Fotograf Georg Knaus, der sich da bei Neuhütte, einem kleinen, zwischen Freyung-Kreuzberg und Mauth gelegenen [...]

Orphaned Land: Die völkerverbindende Kraft der Musik

Es gibt die Schublade, sie ist aber nicht besonders prall gefüllt: Oriental Metal. Bands wie „Acrassicauda“ gehören dazu, die aus dem Irak stammten, später in die USA auswanderten und dort mittels Crowdfunding 2015 das Album „Gilgamesh“ [...]

Zu Besuch im Passauer Künstlerviertel: Dort, wo die Muse dahoam is…

Passau. Maidult, Bootspartys, Kneipentour und Christkindlmarkt – das gesamte Jahr über hat die Studentenstadt Passau so einiges zu bieten. Auch abseits von saisonalen Veranstaltungen. Und auch für diejenigen, denen die „klassischen [...]

Eine schrecklich nett-rockende Familie: Phil Campbell & The Bastard Sons

Motörhead sind tot – lang lebe Motörhead? In gewisser Weise lebt der Spirit der Kult-Rocker um die im Dezember 2015 verstorbene Rock-Ikone Ian „Lemmy“ Kilmister in der neuen Band von Ex-Motörhead-Gitarrist Phil „Wizzö“ [...]

Da Knaus der Woche: Eiszeitlicher Whiteout auf dem Dreisesselberg

Er fürchtet weder Schnee noch Sturm, dieser Teufelskerl namens Georg Knaus. Als er am Wochenende den Dreisessel erklomm, peitschte dem Hog’n-Fotografen ein eisiger Böhm-Wind die frostigen Schneeflocken um die Ohren, dass es ihm die [...]

Naturfotograf Kilian Schönberger: „Ich bin halt einfach a narrischa Hund“

–> cesky Köln/Bischofsreut. Nach seinem Geografie-Studium hatte er „den Sprung ins kalte Wasser gewagt“ und ist seit nunmehr fünf Jahren als professioneller Fotograf unterwegs: Kilian Schönberger, aufgewachsen im Oberpfälzer [...]

Musik im Blut (5): Also Am I kombinieren auch mal Rap mit geilen Riffs

Pocking. Immer an sich selbst glauben. Mit dieser Message im Gepäck (oder besser: im Bandnamen) kommen die fünf jungen Männer von „Also Am I“ daher. Ihren Musikstil beschreiben sie selbst mit Alternative Metal. 2017 haben sie [...]

Werner Schmidbauer solo & live: Mit „bei mir“ zurück zu sich selbst

Bad Aibling. Fast 40 Jahre ist der im Oberbayerischen beheimatete Liedermacher Werner Schmidbauer mittlerweile auf den Bühnen dieser Welt unterwegs. Er tourte mehr als zwei Jahrzehnte mit dem kongenialen Martin Kälberer, davor mit der Band [...]