Steffi Denk – die „schärfste Stimme Bayerns“ auf der Flussbühne Regen

– Anzeige – Regen. Vielfach wurde sie schon als „schärfste Stimme Bayerns“ bezeichnet: Steffi Denk. Am Samstag, 19. August wird sie mit ihren vier hochmusikalischen Freunden ab 20 Uhr dem verwöhnten Publikum der Regener [...]

Diskussion: Parkgebühren auf Krankenhaus-Parkplätzen – braucht’s das?

Passau/Deggendorf/Regen/FRG. Durchaus hohe Wellen hatte der Hog’n-Artikel über den frischgebackenen Vater geschlagen, der sich über einen Strafzettel ärgerte, als er diesen am Tag nach der Geburt seines Sohnes an seinem auf dem Freyunger [...]

Landratskandidatin Rita Röhrl: „Ich werde um diesen Posten kämpfen“

Teisnach/Freyung. „Wer das Pensionsalter von 65 Jahren erreicht hat, darf nicht mehr kandidieren.“ Das Bundesverfassungsgericht bestätigte im September 2013 jene Regel, die seitdem für Oberbürgermeister und Landräte in Bayern [...]

Landkreis Regen bereitet sich auf das Label „Fairtrade-Landkreis“ vor

Regen/Augsburg. Auf alte Freunde und neue Unterstützter ist eine kleine Bayerwald-Delegation getroffen, die sich am vergangenen Wochenende auf den „Eine-Welt-Tagen“ in Augsburg Anregungen und Informationen für zukünftige Aktionen [...]

Jens Schlüter: „Hoffentlich unterstützt mich die CSU bei der Stichwahl“

Zwiesel. Und plötzlich war er da: Für viele völlig überraschend hat sich Jens Schlüter dazu entschlossen, für die Grünen bei den Landratswahlen im Landkreis Regen anzutreten. Dass seine Chancen, Nachfolger von Michael Adam zu werden, [...]

MdL Ritter (SPD): Zahl der „Reichsbürgeranträge“ in FRG und REG gestiegen

FRG/REG. 26 Anträge mehr im Landkreis Freyung-Grafenau, 21 Anträge mehr im Landkreis Regen. Die Reichsbürgeraktivitäten haben zwischen 2015 und 2016 nicht nur in Teilen Bayerns, sondern auch im Bayerischen Wald offenbar zugenommen, [...]

Schnowewetzn in Regen: „Es ist eine Auszeichnung, Dialekt zu sprechen“

Regen. Dass es die Kreisstadt Regen drauf hat, große Festivals auszurichten, hat sie in der Vergangenheit bereits mehrmals bewiesen. Das Volksmusikspektakel „drumherum“ zum Beispiel ist inzwischen ein überregionaler Treffpunkt [...]

Vier Waidler in Island: „Sorry, it’s only light beer“

Regen/Reykjavik. „Do mecht i amoi zum Fotografiern hi“ – dieser, im Spätsommer 2016 bei einem Essen mit einem befreundeten Ehepaar ausgesprochene Satz, war der Startpunkt für die Planungen unserer gemeinsamen Islandreise. [...]

Rollentausch für einen Tag: Girls- und Boys-Day 2017 im Arberland

Regen. Mädchen in Männerberufen und Jungs in Frauendomänen: Am 27. April öffnen 20 Betriebe des Landkreises Regen ihre Tore für alle Jugendlichen, die einen Blick hinter die Job-Kulissen des jeweils anderen Geschlechts werfen möchten. [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Kommt jetzt der Regen-Ausgleich?“

Wieder neigt sich eine Arbeitswoche dem Ende entgegen – beim Rückblick auf das vergangene Wochenende kommt bei uns allen möglicherweise die Frage auf, ob uns der Wettergott diesmal wohlge-sonnen ist und uns für den Dauerregen vor einer [...]

Gemütlich & kreativ: Ehemalige Teestube wird zum Oberstübchen

Regen. Wenn sich nach ein paar Treppenstufen die Tür zum Oberstübchen öffnet, trifft man auf eine fröhliche Menschentraube, die gemütlich plauschend beisammensitzt. Anfängliche Berührungsängste sind sofort passé – Gemeinschaftsinn [...]

Mystischer Bayerischer Wald (5): Der Bornstein bei Bischofsmais

Bischofsmais. Wer von Burggrafenried (nahe Bischofsmais) aus dem Wanderweg 7 folgt, den führt der Pfad direkt auf den kleinen Berg namens Bornstein. Dieser hat seinen Namen von einer sich am Gipfel befindlichen, auffälligen Steinformation, [...]

„ÖPNV 2.0“: Rufbussystem im Landkreis Regen wird „gut angenommen“

Regen. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist ein Thema, das die Kommunen und Landkreise beschäftigt. Im Rahmen seiner Haushaltskonsolidierung hat der Landkreis Freyung-Grafenau im Sommer vergangenen Jahres beschlossen, sein öffentliches [...]

Adams Herausforderer Ebner: „Kein Wahlschlaf, sondern ein Wahlkampf“

Regen. Am 24. September 2017 wird gewählt. An diesem Tag entscheidet sich nicht nur, welche Partei den künftigen Bundeskanzler stellt, sondern auch, wer dem Landkreis Regen in den kommenden sechs Jahren als Landrat vorstehen wird. Neben Amtsinhaber Michael [...]

Mystischer Bayerischer Wald (3): Die Teufelsmühle bei Rattenberg

Rattenberg. Gerade in Zeiten, in denen alles geregelt und strikt getaktet scheint, sind die Menschen besonders empfänglich für überirdische, nicht greifbare Dinge. Mythen, Sagen, Legenden, Brauchtümer und Traditionen erfreuen sich daher [...]

E-Wald, Urlaub, Sommerfest – der Markt Teisnach stellt sich vor

Im Herzen des Bayerischen Waldes, an der Mündung des Flusses Teisnach in den Schwarzen Regen, liegt die 2.900 Einwohner zählende Marktgemeinde Teisnach – neben dem Hauptort gehören 13 weitere kleine Ortschaften zum Gemeindegebiet. Genießen [...]

Die Schmankerl-Box für Sie & Ihn – unser boarischer Geschenktipp

Bayerischer Wald. Nix von der Stange soll’s sein. Sondern etwas, das es bis dato noch nicht gibt. Und am besten von regionaler Herkunft ist. A Sach, die mit Heimat zu tun hat. Boarisch. Echt. Und es soll etwas sein, das sich wunderbar [...]

Mystischer Bayerischer Wald (1): von Opferschalen und Teufelstischen

Regen. Mythen und Sagen kennt unsereins meistens nur vom Hörensagen. Erzählungen aus fernen Ländern, etwa über die Azteken in Lateinamerika oder die alten Ägypter und die Griechen, sind uns nur allzu gut bekannt. Heimatforscher Sepp Probst [...]