Sie verwenden einen Adblocker? Finden wir offen gestanden nicht sehr prickelnd. Nicht nur unsere Texte und Fotos haben es verdient gelesen bzw. gesehen zu werden, sondern auch unsere Werbekunden. Denn sie tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, dass wir unserer Arbeit als Journalisten nachgehen können. Um Inhalte sehen zu können, deaktivieren Sie bitte den Adblocker in Ihrem Browser. Vielen Dank!

im Landkreis FRG
Regionale Geschichten zwischen Zenting und Philippsreut, zwischen Spiegelau und Thurmansbang, zwischen Mauth und Fürsteneck finden in dieser Rubrik ihren Platz. Egal ob der Autounfall vor der eigenen Haustüre, maßgebende politische Entscheidungen oder auch der Bub von nebenan, der etwas Außergewöhnliches geleistet hat – der FRG’ler wird hier bestens darüber informiert, was in seiner Heimat los ist.

Streit unter polnischen Gastarbeitern endet vor Gericht

Röhrnbach/Freyung. Die Tat an sich war relativ schnell geklärt, der Angeklagte zeigte sich geständig. Dennoch gestaltete sich für die Beteiligten die Verhandlung am Freyunger Amtsgericht alles andere als unkompliziert. Da es sich [...]

So funktioniert Tourismus im Bayerwald: Das Familotel Schreinerhof boomt

Schönberg. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – das scheint das Motto von Günter Schon zu sein. Vor knapp 20 Jahren übernahm der Landwirt den elterlichen Milchviehbetrieb in Schönberg im Bayerischen Wald. Mittlerweile ist daraus ein [...]

Die unendliche Geschichte der Papst-Benedikt-Kapelle in Schlinding

Schlinding/Grainet. Fünf Jahre liegt die Fahrt des Bulldog-Oldtimer-Clubs Grainet nach Rom inzwischen zurück. Die wackeren Männer um Andreas Bauer haben damals den weiten Weg in den Süden auf sich genommen, um Benedikt XVI. zu besuchen. [...]

MdL Ritter (SPD): Zahl der „Reichsbürgeranträge“ in FRG und REG gestiegen

FRG/REG. 26 Anträge mehr im Landkreis Freyung-Grafenau, 21 Anträge mehr im Landkreis Regen. Die Reichsbürgeraktivitäten haben zwischen 2015 und 2016 nicht nur in Teilen Bayerns, sondern auch im Bayerischen Wald offenbar zugenommen, [...]

Botschafter des Bayerischen Waldes (10): Vollblut-Musiker Balboo Bojko

Spiegelau. Der Lusen ist sein eigentliches Zuhause – bereits mehr als 2.000 Mal ist er zum Gipfel des Bayerwald-Riesen hinaufgestiegen. Dort findet er die Möglichkeit abzuschalten und wieder zu sich selbst zu finden. Dort kann er die [...]

Notorische Betrügerin (27): „Möchte mein Leben endlich auf die Reihe kriegen“

Waldkirchen/Freyung. Eine 27-Jährige, sie sich am Donnerstagvormittag vor dem Amtsgericht Freyung verantworten musste, war für Richter Klaus Fruth keine Unbekannte. Bereits dreimal musste die Waldkirchenerin innerhalb kurzer Zeit auf der Anklagebank [...]

Welchen Sinn hat dieses Gebäude in der Nähe von Schwendreut?

Schwendreut. Ein Backofen? Ein Getreidespeicher? Oder gar ein Waffenlager? Auf einem unserer Streifzüge durch den Bayerischen Wald sind wir vor Kurzem auf eine Art „Festung“ zwischen Herzogsreut und dem ehemaligen Dorf Schwendreut [...]

Hatte ein Saldenburger Landwirt mutwillig eine Biberburg zerstört?

Saldenburg. Hat ein 49-jähriger Landwirt mutwillig eine Biberburg zerstört? Konnte der Angeklagte überhaupt wissen, dass sich dieses – vom Aussterben bedrohte und daher geschützte – Tier auf seinem Grundstück in der Gemeinde [...]

Frauenberger „Geisterschlößl“ verfällt weiter – und keinen interessiert’s

Frauenberg. Es ist schon fast zum Ritual geworden: Bei jedem Spaziergang, der mich und meine Familie am ehemaligen „Waldschlößl“ – einem längst geschlossenen Wirtshaus direkt neben der einstigen Bahnlinie Haidmühle-Waldkirchen [...]

Stillstand bedeutet Rückschritt: TOHA freut sich über Rekord-Monat

– Adverticle – Heldengut. Die Bagger sind bereits angerollt und haben neben dem bestehenden Bürogebäude ganze Arbeit geleistet. Schon bald werden auch die Wände des neuen Anbaus hochgezogen. Im Herbst dieses Jahres sollen die [...]

Mauerblümchen Fürsteneck: „Wir brauchen uns vor niemandem verstecken“

Fürsteneck. Heinz Binder ist eher der pragmatische Typ. Das wird im Gespräch schnell deutlich. Mit ausufernden Erklärungen hat er nichts am Hut. Das, was er erzählt, basiert auf seinem Wissen, das er sich in den vergangenen 15 Jahren angeeignet [...]

Vielen Dank, „liebe“ Betrüger, Diebe und Drogendealer!

Freyung/Bischofsreut. Ferienzeit im Kindergarten Bischofsreut. Nur eine Handvoll Buben und Mädchen verbringen die Tage vor und nach Ostern in der Kita. Hauptattraktion sind die neuen, würfelförmigen Matten im Turnraum, die wie Legosteine [...]

Where the Streets have no Name: Rettungsdienste auf verlorenem Posten?

Passau/Freyung-Grafenau. Das 80-Einwohner-Örtchen Muthmannsreuth in der Gemeinde Hummeltal in der Fränkischen Schweiz war in jüngster Vergangenheit häufiger in den Medien vertreten. Das BR-Satiremagazin „quer“ hatte im Januar [...]

Der Kollberger Schlupf: Rätselhafter Bergwerksstollen bei Röhrnbach

Röhrnbach. „Wir waren als Kinder öfters mal dort.“ Eine von vielen Reaktionen, die das Onlinemagazin da Hog’n von Seiten seiner Facebook-Fans erhielt, als ein Foto des sogenannten Kollberger Schlufps (im Volksmund auch „Schluf“ [...]

Nach Haidmühle nun Mauth: Banküberfall mit Sprengung?

Mauth. Hat nach dem Vorfall in Haidmühle innerhalb nur kürzester Zeit ein zweiter Banküberfall im Landkreis Freyung-Grafenau stattgefunden? In der Nacht auf Freitag soll in Mauth im Vorraum der dortigen Raiffeisenbank in der Giesekestraße [...]