im Landkreis REG
Regionale Geschichten zwischen Prackenbach und Frauenau, zwischen Bischofsmais und Bayerisch Eisenstein, zwischen Kollnburg und Lindberg finden in dieser Rubrik ihren Platz. Egal ob der Autounfall vor der eigenen Haustüre, maßgebende politische Entscheidungen oder auch der Bub von nebenan, der etwas Außergewöhnliches geleistet hat – der Regener wird hier bestens darüber informiert, was in seiner Heimat los ist.

Mystischer Bayerischer Wald (4): Der Herrgottstritt am Hansl-Kreuz

Lindberg. Nicht erst seit gestern erfreut sich das Wandern im Bayerischen Wald größter Beliebtheit. Heimatforscher Sepp Probst weiß: Auch der liebe Herrgott schlenderte seinerzeit schon durchs bayerische Stammesgebiet. Seine Spuren kann [...]

Botschafter des Bayerischen Waldes (9): Zwieseler Schattenfrau Marita Haller

Zwiesel. „Ich bin ein Kind des Waldes“, sagt Marita Haller aus Zwiesel über sich. Die 65-Jährige, die mittlerweile rund 20 Bücher veröffentlicht hat, liebt die Geschichte und die Geschichten, die ihre Heimat, der Bayerische [...]

Zwei Monate nach der Bürgermeister-Wahl: Burgfriede in Zwiesel?

Zwiesel. Die Politik in Zwiesel ist inzwischen dafür bekannt, Schlagzeilen en masse zu produzieren. Der – trotz vieler Widerstände – angestrebte FNBW-Ausstieg von Bürgermeister Franz Xaver Steininger, dauernde Querelen innerhalb [...]

„ÖPNV 2.0“: Rufbussystem im Landkreis Regen wird „gut angenommen“

Regen. Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist ein Thema, das die Kommunen und Landkreise beschäftigt. Im Rahmen seiner Haushaltskonsolidierung hat der Landkreis Freyung-Grafenau im Sommer vergangenen Jahres beschlossen, sein öffentliches [...]

Adams Herausforderer Ebner: „Kein Wahlschlaf, sondern ein Wahlkampf“

Regen. Am 24. September 2017 wird gewählt. An diesem Tag entscheidet sich nicht nur, welche Partei den künftigen Bundeskanzler stellt, sondern auch, wer dem Landkreis Regen in den kommenden sechs Jahren als Landrat vorstehen wird. Neben Amtsinhaber Michael [...]

Mystischer Bayerischer Wald (2): Der Riederinfelsen bei Bodenmais

Bodenmais/Regen. Kelten und Germanen haben bereits vor Tausenden von Jahren ihre Spuren im Bayerischen Wald hinterlassen. Spuren, die auch heute noch sichtbar sind – jedoch nur die wenigsten Einheimischen und Urlauber auch wirklich [...]

Mystischer Bayerischer Wald (1): von Opferschalen und Teufelstischen

Regen. Mythen und Sagen kennt unsereins meistens nur vom Hörensagen. Erzählungen aus fernen Ländern, etwa über die Azteken in Lateinamerika oder die alten Ägypter und die Griechen, sind uns nur allzu gut bekannt. Heimatforscher Sepp Probst [...]

Bürgermeister-Stichwahl: Die Zwieseler haben entschieden

Zwiesel. Die Zwieseler Bürger haben entschieden: Der alte Bürgermeister ist auch der neue. Franz Xaver Steininger (parteilos) konnte sich bei der Stichwahl ums Bürgermeisteramt am Sonntag, 11. Dezember, gegen seine Mitkonkurrentin Elisabeth [...]

FXS: „Will nicht mehr zusehen, wie das Grenzlandfest in den Dreck gezogen wird“

Zwiesel. „Sturm im Maßkrug, anders lässt sich die in den sozialen Netzwerken und in der Lokalpresse verbreitete Hysterie um das Grenzlandfest 2017 nicht beschreiben“, reagiert Zwiesels Bürgermeister Franz Xaver Steininger (FXS) [...]

Der Tag danach: Reaktionen auf die Bürgermeister-Wahl in Zwiesel

Zwiesel. Es geht in die zweite Runde: Am 11. Dezember entscheidet sich endgültig, wie der Bürgermeister bzw. die Bürgermeisterin der Stadt Zwiesel heißt. Im Stichkampf treten dann der bisherige Amtsinhaber Franz Xaver Steininger (parteilos) [...]

Bürgermeister-Wahl in Zwiesel: Steininger oder Pfeffer?

Zwiesel. Die Glasstadt hat entschieden, dass es vorerst keine Entscheidung geben wird: Bei der Bürgermeister-Wahl am Sonntag (27.11.) sammelte Franz Xaver Steininger (parteilos) 43,30 Prozent der Stimmen, Elisabeth Pfeffer (CSU) 36,58 Prozent, [...]

Zwiesel: Verbotene Drohnenflüge? Unternehmer erwägt rechtliche Schritte

Zwiesel. Thomas Koy schließt rechtliche Schritte nicht aus. Der Unternehmer, der mit seinem Betrieb „Holzmanufaktur Liebich GmbH“ von Regen nach Zwiesel umsiedeln will und deshalb seit vergangenem Jahr mit dem Bau eines 3.700 Quadratmeter [...]

Steininger vs. Heinrich: „Ein interessantes Niveau, Herr Kollege!“

Zwiesel/Freyung. Mit einem Offenen Brief, der am vergangenen Sonntag auf der Homepage der Stadt Zwiesel veröffentlicht wurde und tags darauf bei Facebook die Runde machte, hatte sich Rathaus-Chef Franz Xaver Steininger an seinen Freyunger Bürgermeisterkollegen [...]

Heimatforscher Sepp Probst und sein „Schlüssel gegen Burnout“

Regen. Dass Sepp Probst irgendwann zur Autoren-Gilde gehören wird, hätte er vor zehn Jahren noch für nahezu unmöglich gehalten. „Mangelhaft“ waren seine Leistungen im Fach Deutsch – von einem schriftstellerischen Talent [...]

Landratsamt Regen: Offene Fragen zum geplanten Anbau geklärt

Regen. „Das letzte Mal habe ich sehr geschimpft, jetzt muss ich das Vorgehen loben“, kommentierte Kreisrätin Rita Röhrl am Ende der Kreisausschusssitzung am vergangenen Dienstag. Die Ausschussmitglieder trafen sich zunächst zum [...]