im Landkreis REG
Regionale Geschichten zwischen Prackenbach und Frauenau, zwischen Bischofsmais und Bayerisch Eisenstein, zwischen Kollnburg und Lindberg finden in dieser Rubrik ihren Platz. Egal ob der Autounfall vor der eigenen Haustüre, maßgebende politische Entscheidungen oder auch der Bub von nebenan, der etwas Außergewöhnliches geleistet hat – der Regener wird hier bestens darüber informiert, was in seiner Heimat los ist.

Zwieseler FNBW-Streit eskaliert erneut – es geht um Vertrauensbruch

Zwiesel. Jetzt hat er sein Schweigen gebrochen und sich am Mittwochabend, 20.16 Uhr, per Pressemitteilung doch noch zu Wort gemeldet. Die Rede ist von Zwiesels Bürgermeister Franz Xaver Steininger, der seine „verzögerte Rückmeldung“ [...]

Dreister Dieb: Mann spaziert mit drei Paar Ski aus Sportgeschäft

Regen. Aus einem Sportgeschäft in Regen hat ein bis dato unbekannter Mann während der Geschäftszeiten insgesamt drei Paar Ski und vier Paar Skischuhe im Gesamtwert von rund 4.400 Euro „mitgehen lassen“. Dies teilt die Polizei [...]

Zwieseler Christkindlmarkt auf der Kippe – Bürgermeister Steininger schweigt

Zwiesel. „FNBW bot Unterstützung an – Bürgermeister Franz Xaver Steininger reagierte nicht.“ So lautet der Titel einer Mitteilung der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (FNBW) an die Medien, die auch dem Onlinemagazin [...]

Botschafter des Bayerischen Waldes (13): Die umtriebigen Kreuzers

Zwiesel. Seitdem Christine und Eberhard Kreuzer (beide 69) in Rente sind, haben sie – meist positiven – „Stress“. Die Kinder, die sechs Enkelkinder, die Politik, die Kultur, das Theater, die Bücher, das Schreiben – [...]

„Die Anstrengungen haben sich gelohnt“: Entlaufene Nationalpark-Wölfin eingefangen

Ludwigsthal. Am Samstagmorgen wurde in der Nähe des Nationalparkzentrums Falkenstein einer der entlaufenen Gehege-Wölfe in einer der ausgebrachten Lebendfallen gefangen, wie die Nationalparkverwaltung mitteilt. Das Tier wurde umgehend betäubt [...]

Kehrt der Wolf endgültig in den Bayerischen Wald zurück?

Augsburg/Bayerwald. Ende September will sich die Hog’n-Redaktion dem Thema „Wolf“ widmen. Wir lassen deshalb Dr. Walter Joswig, Wildtiermanager in Diensten des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU), entsprechende Interview-Fragen [...]

Scharf: Sabotage am Wolfsgehege nicht hinnehmbar – Belohnung für Hinweise

München/Ludwigsthal. 10.000 Euro Belohnung setzt nun das bayerische Umweltministerium für Hinweise zur Ergreifung des Täters aus, der das Freigehe der Wölfe im Nationalpark Bayerischer Wald geöffnet haben soll. Dies teilt Ministerin Ulrike [...]

Wolfsexperte Blanché: „Abschuss scheint mir die einzig richtige Entscheidung zu sein“

Ludwigsthal/Neuschönau. Gerade erst hat nach mehr als 150 Jahren das erste, wild lebende Wolfsrudel wieder Revier in Bayern bezogen. Eine Rückkehr, die prompt von der Forderung nach einer Lockerung des Schutzes für diese Tiere begleitet wurde, [...]

Wildtierexperte Schlüter: „Sicherheit des Menschen muss im Vordergrund stehen“

Lindberg. Nach dem zweiten Abschuss eines aus dem Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Falkenstein entlaufenen Wolfs bleibt die Debatte im Netz weiterhin unsachlich-emotionsgeladen. Auf der einen Seite befindet sich die große Mehrzahl der [...]

Entlaufene Nationalpark-Wölfe: Zweites Tier geschossen

Ludwigsthal/Frauenau. „Leider müssen wir mitteilen, dass ein weiterer der vormals sechs aus dem Tier-Freigelände bei Ludwigsthal entlaufenen Wölfe geschossen werden musste“, wird Jörg Müller, stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung [...]

Welche Schwierigkeiten gibt’s beim Einsatz von Narkosegewehren?

Ludwigsthal. Die Diskussion um die in der Nacht auf Freitag aus dem Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Falkenstein entlaufenen Wölfe (da Hog’n berichtete) hat mittlerweile hoch-emotionale, teils hysterische Züge angenommen: Die [...]

Sonneninsel & Job-Comeback: Der Tag nach der Regener Landratswahl

Regen. Ereignisreiche Wochen und Monate liegen hinter Rita Röhrl: Ihre überraschende Nominierung für die Landratswahlen, gefolgt von einem intensiven Wahlkampf, dem ersten Wahldurchgang, der Stichwahl, dem Wahlsieg – und zu guter Letzt [...]

Adam-Nachfolge geklärt: Landkreis Regen bleibt „rot“

Regen. Teisnachs bisherige Bürgermeisterin Rita Röhrl (63) ist die neue Landrätin des Landkreises Regen. Die SPD-Politikerin setzte ich in der Stichwahl mit 54,1 Prozent (19. 128 Stimmen) gegen Dr. Stefan Ebner (16.227 Stimmen/CSU) durch [...]

Aufgrund Zwieseler Daten-Heckmeck: Tourist-Info weiter handlungsunfähig

Zwiesel. Hält Zwiesels Bürgermeister Franz Xaver Steininger absichtlich wichtige Daten zurück, um der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (FNBW) die Arbeit zu erschweren bzw. unmöglich zu machen? Diese Frage stellt sich seit dem vertragsmäßigem [...]

Krisenstab koordiniert Suche: Sechs Wölfe aus Tier-Freigelände ausgebrochen

Ludwigsthal. In der Nacht auf Freitag sind aus dem Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald bei Ludwigsthal (Landkreis Regen) sechs Wölfe ausgebrochen. Wie den Tieren die Flucht gelungen ist, ist bisher noch nicht hundertprozentig [...]

Ausgleichsflächen in Prackenbach statt Ruhmannsfelden – wie kommt’s?

Prackenbach/Ruhmannsfelden. Das Planfeststellungsverfahren für die Ortsumgehung Ruhmannsfelden läuft – und hielt für die Gemeinde Prackenbach nun eine Überraschung parat, wie CSU-Landratskandidat Stefan Ebner vor wenigen Tagen per [...]

Schatzkiste statt Elektroschrott: „Faire Heimat – Faire Welt“

Regen. Endlich wieder Platz in der Schublade: Auf dem ersten regionalen Fairtrade-Markt „Faire Heimat – Faire Welt“ des frischgebackenen Fairtrade-Landkreises Regen können am Samstag, 30. September (von 10 bis 17 Uhr) alte [...]