im Landkreis REG
Regionale Geschichten zwischen Prackenbach und Frauenau, zwischen Bischofsmais und Bayerisch Eisenstein, zwischen Kollnburg und Lindberg finden in dieser Rubrik ihren Platz. Egal ob der Autounfall vor der eigenen Haustüre, maßgebende politische Entscheidungen oder auch der Bub von nebenan, der etwas Außergewöhnliches geleistet hat – der Regener wird hier bestens darüber informiert, was in seiner Heimat los ist.

Hausärztemangel? Die Landarztmacher wollen dieses Problem kurieren…

Würzburg/Geiersthal. „Mein Name ist Anne Neumaier. Ich bin Praktikantin. Ist es für Sie in Ordnung, wenn ich bei Ihrer Untersuchung dabei bin?“ – Diese Sätze habe ich sehr oft gesagt in der vergangenen Zeit. Ist ja auch wichtig [...]

Missinterpretierte Nitrat-Grafik: Wissenschaftlicher UBA-Mitarbeiter klärt auf

Landkreise FRG/REG. „Zu viel Nitrat im Grundwasser? So sieht’s aus in den Landkreisen FRG und REG“ titelte da Hog’n Anfang vergangener Woche. Darin kam – neben detaillierter Infos aus den beiden Landratsämtern – [...]

Zu viel Nitrat im Grundwasser? So sieht’s aus in den Landkreisen FRG und REG

Freyung-Grafenau/Regen. „Unser Grundwasser braucht endlich Schutz“, fordert Rosi Steinberger von den Grünen. „Ich hoffe, dass nun endlich etwas passiert.“ Die Landtagsabgeordnete nimmt dabei Bezug auf die geplante Landesverordnung [...]

Landkreis Regen ist nun erster Fairtrade-Landkreis Niederbayerns

Zwiesel. Er hatte angekündigt, bei den Landratswahlen im September nicht mehr antreten zu wollen. Es war somit Michael Adams letzte offizielle Kreistagssitzung als Landrat des Landkreises Regen. Die Kreisräte hatten sich laut Pressemitteilung [...]

AfD-Landratskandidat Johann Müller: „Ich will kein Medienstar sein“

Geiersthal. Johann Müller aus Geiersthal gilt als Polit-Nobody, der bis dato auf keiner politischen Bühne in Erscheinung getreten ist. Nun möchte er Landrat des Landkreises Regen werden, kandidiert für die umstrittene Partei Alternative [...]

Wenn der Arberlandplatz in Berlin-Karlshorst enthüllt wird…

Berlin/Regen. „Der Landkreis Regen ist nun wohl auf alle Zeit uneinholbar“, sagte der einstige Senatsabgeordnete Günther Toepfer bei der Einweihung neuer Straßen im Berliner Stadtteil Karlshorst. Nachdem bereits vor drei Jahren [...]

Holz an der Hütte: Sepp Pfeffer – der letzte Schindelmacher von Zwiesel

Zwiesel/Viechtach. Es ist kaum zu übersehen, wo Josef „Sepp“ Pfeffer in diesen Wochen seine Baustelle hat – rundherum ist das Haus aus den späten 50er Jahren mit hellen Schindeln aus Lärchenholz verkleidet. Es strahlt an [...]

Nach Zwieseler Website-Relaunch: Steininger will FNBW-Logo nicht integrieren

Zwiesel. Als  „top modern“ und „über die Maße informativ“ kündigte Bürgermeister Franz Xaver Steininger vergangene Woche die Neu-Version der Zwieseler Homepage per selbst verfasster Pressemitteilung gegenüber [...]

Landratskandidatin Rita Röhrl: „Ich werde um diesen Posten kämpfen“

Teisnach/Freyung. „Wer das Pensionsalter von 65 Jahren erreicht hat, darf nicht mehr kandidieren.“ Das Bundesverfassungsgericht bestätigte im September 2013 jene Regel, die seitdem für Oberbürgermeister und Landräte in Bayern [...]

Jens Schlüter: „Hoffentlich unterstützt mich die CSU bei der Stichwahl“

Zwiesel. Und plötzlich war er da: Für viele völlig überraschend hat sich Jens Schlüter dazu entschlossen, für die Grünen bei den Landratswahlen im Landkreis Regen anzutreten. Dass seine Chancen, Nachfolger von Michael Adam zu werden, [...]

Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Waldes: Es geht nun doch weiter

Zwiesel. Lange schien es darauf hinauszulaufen, dass die Bürgerbewegung zum Schutz des Bayerischen Wald e.V. aufgelöst werden muss. Hubert Demmelbauer, über viele Jahre hinweg das Gesicht dieses Vereins, hatte angekündigt, in Folge gesundheitlicher [...]

Finaler Abriss des Semmlerhauses: „Projekt Heimatloft in Viechtach gescheitert“

Viechtach. Die Kehrtwende von der Kehrtwende von der Kehrtwende. Am Donnerstagvormittag sind die Bagger angerollt, schon bald dürfte das Semmlerhaus in der Viechtacher Linprunstraße, um dessen Erhalt es zuletzt heftige Diskussionen gab, endgültig [...]

Semmlerhaus vorerst gerettet: Investor will dort Flüchtlinge unterbringen

Viechtach. Große Verwirrung rund um das Semmlerhaus in der Linprunstraße, dessen möglicher Abbruch in den vergangenen Tagen rund um Viechtach heiß diskutiert worden ist. Stadtplaner Peter Haimerl, der bei einem Abriss mit Rücktritt gedroht [...]

Streitobjekt „Semmlerhaus“ Viechtach: Nun meldet sich Eigentümer Degen zu Wort

Viechtach. Das Semmlerhaus in Viechtach soll abgerissen werden – verschwindet das historische Gebäude, will Stadtplaner Peter Haimerl zurücktreten. Die Hog’n-Berichterstattung „Streitobjekt Semmlerhaus: ‚Die Nerven [...]

Streitobjekt Semmlerhaus: „Die Nerven liegen bei allen Beteiligten blank“

Viechtach. Beinahe im Stundentakt erreichen die Hog’n-Redaktion E-Mails aus Viechtach – Freitagabend, Samstagnachmittag, Sonntagvormittag, Sonntagnacht. Allein die Frequenz der Mitteilungen macht deutlich, dass der Inhalt eine gewisse [...]