Woid-Weda
Brauche ich dieses Wochenende Regenkleidung oder doch die Sonnencreme? Wird es ein entspannter Sonntag am Badeweiher oder soll ich doch lieber ein Museum besuchen? In der Rubrik „Woid-Weda“ blickt Sturmjäger und Hog’n-Wetterexperte Martin Zoidl regelmäßig auf das Wochenend-Wetter im Bayerischen Wald.

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Wechselhaft mit neuem Schnee“

Auch wenn sich in den zurückliegenden Tagen aufgrund des Nebels, der vielerorts das Firmament zäh verdeckt hatte, der Wettercharakter nur bedingt freundlich erwies, so hatten wir es insgesamt mit einer vielerorts stabilen Lage ohne größere [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Kaltluft nimmt neuen Anlauf“

Der Winter, der in der Nordhalbkugel bereits Einzug gehalten hat, beginnt in diesen Novembertagen immer wieder mal seine Fühler gen Süden auszustrecken – das ist an sich keine Besonderheit. Noch steckt er jahreszeitlich bedingt so [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Kurzzeitig wieder etwas milder“

Nachdem Sturmtief „Herwart“ mit seiner Kaltfront den ersten Hauch Hochlagenwinter ins Hog’n-Land brachte und die ersten Schneebilder auf Facebook gepostet sind, sollten wir zur Abwechslung wieder einmal einen Blick auf [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Ein Wochenende der Wetterfronten“

Pünktlich zum Ausklang des Oktobers nähert sich nicht nur das Ende eines wettertechnisch eher ruhigen Monats, sondern auch der Übergang hin zum Spätherbst. Dieser markiert die letzte Stufe vor dem Frühwinter – wobei durchaus schon [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Goldener Oktober macht Pause“

Eigentlich stünde die Verteilung der Druckgebiete über dem europäischen Kontinent ja tendenziell auf Schönwetter – doch die zunehmend kürzeren Tage zeigen allmählich ihre Schattenseiten: Hochdruck bedeutet ab sofort nicht mehr unbedingt [...]

Hogn-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Wird der Oktober doch noch golden?“

Der zweite Herbstmonat machte zunächst den Anschein, als ob er komplett ins Wasser fallen würde. Tagelanges Dauergrau und immer wieder Regenfälle – so zeigte sich der Himmel bis zuletzt. Doch die Verhältnisse konnten sich in den vergangenen [...]

Hog‘-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Ein Wochenende für die (Regen-)Tonne“

Nachdem der September nur sehr geringe Niederschlagsmengen im Vergleich zum langjährigen Klimamittel mit sich brachte, scheint der Oktober dieses „Defizit“ nun wohl ausgleichen zu wollen. Orkantief Xavier, dessen Sturmfeld uns nur [...]

Hog’n-Wettefrosch Martin Zoidl: „Schrittweise wieder etwas kühler“

Jetzt haben wir ihn also doch noch bekommen, unseren Altweibersomme. Mit einigen schönen Tagen und angenehmen Tagestemperaturen – zumindest in der Sonne. Verantwortlich dafür ist in erster Linie ein mächtiges Herbst-Hoch, das sich über [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Trocken mit sonnigen Abschnitten“

Der Herbst ist nun vollends angekommen im Bayerischen Wald. Und während schon die ersten Schneebilder aus den Alpen im Netz kursieren, können wir froh sein, dass wir uns hierzulande ein paar Höhenstufen tiefer bewegen. Im Vergleich zum „Normal-Herbst“ [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Vom Oidweiber-Summa noch keine Spur“

Auch wenn der meteorologische Herbst bereits am 1. September seinen Anfang nahm, hat der Sonnenstand noch nicht den Äquator in Richtung Südhalbkugel überquert – dies wird heuer erst am 22. Tag des Monats der Fall sein. Normalerweise [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Ein zweigeteiltes Wochenende“

Wie doch die Zeit vergeht – die erste meteorologische Herbstwoche liegt bereits hinter uns. Sie hat sich der noch jungen Jahreszeit entsprechend bisher relativ mild präsentiert, wenn auch einige „Schönheitsfehler“ in Form [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Es hat sich ausgesommert“

So schnell kann es gehen: Während wir den ganzen Sommer über mit überdurchschnittlich warmen Temperaturen verwöhnt worden sind, ist von heute auf morgen Schluss damit. Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang (1. September) ändert sich [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Der Sommer gibt nochmal Vollgas“

Gerade eine Woche ist es nun her, als einer der schwersten Gewitterstürme der vergangenen Jahrzehnte über das Hog’n-Land hinwegfegte. Als ob nie etwas gewesen wäre, werden wir am bevorstehenden Wochenende nicht die hässlichste, sondern [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Temperatursturz zum Feierabend“

Wer die Sonne und das schöne Wetter liebt, der sollte noch einmal kurz an die frische Luft gehen, denn der nächste Wettereinbruch steht unmittelbar bevor. Ein kräftiges Tiefdruckgebiet, das aktuell noch seinen Schwerpunkt zwischen Island [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin-Zoidl: „Ein Wochenende fürs Hallenbad!“

Gerade in der Urlaubszeit ist die Freude besonders groß, wenn es einige Schönwettertage am Stück zu genießen gilt. Diese sind natürlich noch wertvoller, wenn sie direkt vor die Haustüre „geliefert“ werden – denn [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Kleine Erfrischung in Sicht!“

Nachdem wir uns noch vor knapp zwei Wochen über das schier nicht mehr enden wollende Regenwetter beschwert hatten, nahm uns jüngst eine schwülheiße Luftmasse aus Nordafrika in ihren (Würge-)Griff. Während diese über Italien für [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Von der Pfütze in die Hitze“

Wie schön wäre es doch, frühmorgens endlich wieder einmal von romantikrötlichen Sonnenstrahlen geweckt zu werden – anstatt von depressionsgrauen Regenwolken direkt vorm Schlafzimmerfenster! Auch beim Zappen durch die Nachrichtenapps [...]