Werner Schmidbauer solo & live: Mit "bei mir" zurück zu sich selbst | Da Hog'n - Onlinemagazin ausm Woid