"Eonian": Gruselspaß mit dem neuen Album von Dimmu Borgir | Da Hog'n - Onlinemagazin ausm Woid