Villa Breitenberg: Waidlerische Gemütlichkeit trifft Wiener Moderne

+++ Aktuelle Aktion +++

+++ Aktuelle Aktion +++

 

FERIEN – AUSZEIT – GRUPPENTREFFEN – SEMINARE

Unmittelbar im Dreiländer-Eck des südlichen Bayerischen Waldes gelegen, erwarten Sie hinter der eindrucksvollen Granitfassade der ehemaligen Landarzt-Villa und im dazu gehörenden Kutscherhaus: 14 Gästezimmer, zwei großzügige Appartements, ein lichtdurchfluteter Bewegungsraum, ein Atelier für Künstler und Handwerker sowie zwei weitere Seminarräume.

1904 wurde die Villa Breitenberg mit Stilelementen der Wiender Moderne errichtet.

Spa-Bereich haben wir keinen, auch keine Fernseher auf den Zimmern, dafür knarzende Dielen, schiefe Türen und originale Kastenfenster. Die privilegierte Lage am Osthang des Höpflbergs eröffnet großartige Ausblicke auf die Bergkette des Böhmerwalds und die Täler des Mühlviertels. Das Haus und der weitläufige Garten laden ein zur Beobachtung der Natur, zur stillen Lektüre mit einem Glas Wein oder zu einem gemütlichen Kaffeeplausch.

Bei der Renovierung der Villa Breitenberg, die 1904 mit Stilelementen der Wiener Moderne von Sanitätsrat Dr. Alfred Koschminsky errichtet wurde, haben wir großen Wert auf einen behutsamen Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz gelegt.

Die beiden Gastgeber blicken auf ein bewegtes Berufsleben zurück, das sich nun im gemeinsamen Betrieb eines Gäste- und Seminarhauses fortsetzt.

 

DIE GASTGEBER

Guido Hettler, geborener Oberpfälzer, hat viele Jahre als Küchenchef an einer privaten Förderschule in München gearbeitet.

Villa Breitenberg Bayerischer Wald

Alexander Popitz (links) und Guido Hettler sind die Gesichter, die hinter der Villa Breitenberg stehen.

Davor war er als Restaurantleiter im vegetarischen Restaurant „buxs“ am Viktualienmarkt und als Steward auf dem damaligen Traumschiff „MS Berlin“ tätig. Seine Ausbildung absolvierte er in der Küche des „Wald- und Schlosshotels Friedrichsruhe“, einem der ersten deutschen Sterne-Restaurants.

Alexander Popitz ist in München geboren und hat mit der Ausbildung als Schreiner und als Meister für Veranstaltungstechnik in München und in Mittelamerika, in der Provence und in den neuen Bundesländern gearbeitet. Zuletzt war er als Theatermeister am Prinzregententheater in München tätig.

 

DAS KULINARISCHE

Wir bieten unseren Gästen (auf Voranmeldung) Bewirtung am gemeinsamen Gästetisch. Unsere Spezialität sind phantasievolle vegetarische Gerichte und eine klassische Fleisch-Küche, die bewusst alle Teile des Tieres „nose-to-tail“ verwendet – die jahreszeitlich wechselnden Zutaten kommen soweit möglich aus der Region und stammen selbstverständlich aus ökologischem Anbau (DE-ÖKO-037).

 

DER AUFENTHALT

In der Villa Breitenberg finden die Gäste die Atmosphäre eines historischen Hauses, in dem sich gekonnt die Stile mischen, stets begleitet von der Naturschönheit des Bayerischen Waldes, den sternklaren Nächten mit unvergleichlichen Sonnenaufgängen und einer großen Portion herzlicher Gastfreundschaft.

Selbst wenn der „Böhmische Wind“ nächtens um das Haus pfeift, fühlt man sich in der Villa Breitenberg geborgen und gut aufgehoben.

Selbst wenn der „Böhmische Wind“ nächtens um das Haus pfeift, fühlt man sich in der Villa Breitenberg geborgen und gut aufgehoben.

Die Gästezimmer verteilen sich auf drei Etagen der Villa und das ehemalige Kutscherhaus. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Duschbad mit WC, nur die Gäste im Zimmer 3 nutzen das ehemalige „Patientenbad“ über den Flur. Die hochwertigen Daunen-Bettdecken und die großen Daunen-Kopfkissen sind von der Firma Mühldorfer aus Haidmühle. Selbstverständlich bekommen Sie auf Wunsch auch Antiallergie-Bettzeug. Eine Besonderheit unseres Hauses ist die unterschiedliche Einrichtung der Zimmer. So gibt es ein wunderschönes Zirbenholzbett von der Schreinerei Saringer aus Rosenheim im Appartement im Dachgeschoss. Sie können auch in den ausgefallenen Betten von Franz-Bettenbauer nächtigen, auf Latex-Matratzen von Shogazi, oder in unserem Einbau-Etagenbett vom Atelier MITOKG aus Aachen.

WLAN ist kostenlos in allen Räumen des Hauses nutzbar, Fernsehen gibt es in der Bibliothek im Gartengeschoß und in den beiden Appartements.

Wir legen in allen Bereichen großen Wert auf die individuelle Betreuung unserer Gäste und sind Ihnen bei allen Fragen des Alltags behilflich: Wenn Sie wissen möchten, wo Sie sich ein Fahrrad oder E-Bike ausleihen können, wo sich die lohnendsten Ausflugsziele befinden, wenn Sie Nähzeug oder eine Zahnbürste benötigen – und einen guten Haarföhn leihen wir Ihnen sowieso.

da Hog’n

Kontaktdaten
Villa Breitenberg
Pausenweg 21
94139 Breitenberg
———————————–
Telefon: 08584/9894521
Fax: 08584/9894521
E-Mail: info@villabreitenberg.de
———————————–
Internet: www.villabreitenberg.de
Facebook: Villa Breitenberg
Print Friendly, PDF & Email
Da Hog'n geht um!
Ja, uns gibt's kostenlos. Und ja, wir sagen: Gern geschehen. Das Online-Magazin "da Hog'n" ist ein Angebot im Netzwerk der freien Presse. Wer den "Hog'n" und dessen Berichterstattung mit ein paar Cent oder gerne auch mehr unterstützen möchte, kann dies gerne tun: Ganz einfach per Paypal!

Dein Kommentar

Kommentar eintragen