Sie verwenden einen Adblocker? Finden wir offen gestanden nicht sehr prickelnd. Nicht nur unsere Texte und Fotos haben es verdient gelesen bzw. gesehen zu werden, sondern auch unsere Werbekunden. Denn sie tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, dass wir unserer Arbeit als Journalisten nachgehen können. Um Inhalte sehen zu können, deaktivieren Sie bitte den Adblocker in Ihrem Browser. Vielen Dank!

Service-Hog’n
Was steht heute Mittag in den Wirtshäusern der Region auf der Speisekarte? Wie schmeckt das Essen, wie ist das Ambiente und der Service im Restaurant XY? Auf was muss ich bei der Steuererklärung achten? Wie wird das Wetter im Woid am kommenden Wochenende? Auf all diese Fragen (und noch viele mehr) findet Ihr in der Rubrik „Service-Hog’n“ eine Antwort. Denn hier ist der Hog’n-Leser König!

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Kommt jetzt der Regen-Ausgleich?“

Wieder neigt sich eine Arbeitswoche dem Ende entgegen – beim Rückblick auf das vergangene Wochenende kommt bei uns allen möglicherweise die Frage auf, ob uns der Wettergott diesmal wohlge-sonnen ist und uns für den Dauerregen vor einer [...]

Hog’n-Steuertipp (57): Belege trotz Digitalisierung weiterhin sammeln

Auf der Seite des Bundesfinanzministeriums heißt es unter dem Titel Das ändert sich 2017 bei der Steuer: „Ab 2017 wird die Steuererklärung leichter, die generellen Belegvorlagepflichten werden weitgehend durch Vorhaltepflichten ersetzt.“ [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Feucht-kühler Streifschuss im Anmarsch“

Der Frühling ist in der zurückliegenden Woche bereits gut in Fahrt gekommen, die Reste des Winters werden von ihm mehr und mehr in die höheren Lagen zurückgedrängt. Dorthin, wo teilweise noch geschlossene Schneedecken vorzufinden sind. [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Freundlich mit leichten Nachfrösten“

Nach den vergangenen Tagen, die etwas feuchter ausgefallen sind, ist zum Ende der Woche hin nun wieder ein Lichtblick zu erkennen: Während die Regenfronten, die teils recht ergiebig ausgefallen waren, allmählich abziehen, kann sich von Westen [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Höchste Zeit zum Angrillen!“

Nach einem harten Winter freut sich das Waidler-Herz natürlich nun am allermeisten auf einen möglichst schnellen und milden Beginn der wärmeren Jahreszeit. Nur wenige Tage nach dem meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März wird uns dieser [...]

Jan Moucka und das Geheimnis der Autoverkäufer

Heldengut. Trotz der umfangreichen Informationsquelle Internet ist und bleibt die persönliche Beratung beim Händler vor Ort wichtig – vor allem bei teureren Anschaffungen wie einem Auto. „Die Persönlichkeit eines Verkäufers – [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Noch gibt der Winter nicht auf“

Eine ziemlich windige, zum Teil auch von Sturmböen begleitete Woche liegt bald wieder hinter uns. Schuld daran war eine stramme Frontalzone, die als schnelles Förderband für Tiefdruckgebiete vom Atlantik her gedient hat. Zum bevorstehenden [...]

Hog’n-Steuertipp (56): Steuerliche Entlastung für Leiharbeiter?!

Es werden immer mehr. Im vergangenen Jahr standen fast eine Million Arbeitnehmer als Leiharbeiter in Lohn und Brot. Beschäftigte von Zeitarbeitsfirmen müssen damit rechnen, kurzfristig an einem anderen Arbeitsplatz eingesetzt zu werden. Dennoch [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Noch kann sich der Frühling nicht ganz durchsetzen“

Zapfige Kälte am frühen Morgen, den Rest des Tages dank der bereits wieder schneller aufsteigenden Sonne einstellige Plusgrade – eigentlich hätte es bis zum Frühlingsbeginn in zwei Wochen ruhig so weitergehen können. Da aber keine [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Ein Spätwinter auf sanften Pfoten?“

Mit den fortschreitenden Februartagen ist der meteorologische Winter bereits angezählt. Eigentlich ist es noch etwas zu früh, schon jetzt auf das Ende der kalten Jahreszeit vorauszublicken. Doch betrachtet man die aktuellen Wettermodelle, [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: „Tauwetter bis in die Gipfellagen“

Der Januar hielt im Woid so manche Überraschung parat. Eine kalte Dauerfrostperiode, wie wir sie schon etliche Jahre nicht mehr erleben durften, hat ganz Bayern heimgesucht – und auch im Bayerischen Wald ihre eisigkalten Spuren hinterlassen. [...]

Hog’n-Wetterfrosch Martin Zoidl: Vom Gefrierfach in den Kühlschrank

Äußerst hartnäckigem Hochdruckeinfluss hatten wir es in den vergangenen Wochen zu verdanken, dass sich der Hochwinter heuer wieder einmal so gezeigt hat, wie man ihn aus Erzählungen früherer Jahre kennt. Üppiger Schneefall mit weißen [...]

Woid-Weda: Bilderbuch-Winter wird endlich wieder zur Realität

Viel Schnee, Sonnenschein und kalte Temperaturen – genau so stellt man sich den Hochwinter im Januar vor. Heuer wird der Traum vom Bilderbuch-Winter nach vielen Rohrkrepierern in den zurückliegenden Jahren endlich wieder einmal Realität. [...]

Tief Egon bläst uns den Marsch ins Winter-Wochenende

Endlich ist er da, der Hochwinter mit all seinen Facetten. Nach einem anfangs doch recht trägen Start konnte sich im Januar nun das Wetter etablieren, das man in unseren Höhenlagen zu dieser Jahreszeit gewohnt ist. „Ertragreiche“ [...]

Weiße Weihnacht im Woid – Normalfall oder Wintermärchen?

Wenn beim gelegentlichen Smalltalk die Weihnachtszeit zum Thema wird, fallen uns innerhalb weniger Augenblicke wohl tausende Assoziationen ein, die wir mit der oft zitierten „staaden Zeit“ in Verbindung bringen: Geschenke kaufen, Glühweinduft, [...]