So schaut’s aus
Diskussionen, Kommentare, Gerüchte – oder wie es auf Boarisch so schön vielsagend heißt: So schaut’s aus! Hier werden Themen kritisch hinterfragt und meinungsbildnerisch eingeordnet, aber genauso gerne auf ironisch-lustig Weise und mit der oftmals notwendigen Prise Wortwitz „ver-glossiert“. Bei „Versus“ werden konträre und konfliktreiche Fragen im Duell aufgearbeitet, beim „Ausprobiat“ wird ein ausgewähltes Hog’n-Team als Versuchskaninchen Teil der Geschichte. Was auf den Straßen getuschelt wird, findet sich im „Leid-G’schmatz“ wieder. Und was es im Internet Erstaunliches, Neues und Außergewöhnliches gibt, kann man in der Rubrik „Schmankerl ausm Netz“ begutachten. Unterhaltsam, kritisch, ironisch. So schaut’s aus!

Schuberl vs. Meyer: „Ein wohl bewusster Vergleich von Äpfeln mit Birnen“

Passau. Da sind sich zwei aber ganz und gar nicht mehr grün. Nachdem Kreisrat Toni Schuberl mit deutlichen Worten Kritik an der aus seiner Sicht immensen Flächenversiegelung im Landkreis Passau übte und vom „zügellosen Flächenfraß“ [...]

Ich bin besorgt um unsere westliche Welt…

Ich bin besorgt um unsere westliche Welt – und unsere Werte. Besorgt wegen derer, die nichts von den hier errungenen Werten halten und uns wieder um 100 Jahre zurückkatapultieren wollen. Und damit meine ich keine Flüchtlinge, ich meine [...]

Der Dreisessellift – vom Abfahrts-Paradies zum Schneeschuh-Eldorado

Frauenberg. Als wir auf den Parkplatz an der Dreisesselalm unterhalb des ehemaligen Dreisesselskilifts einbiegen, überlege ich kurz, wann ich zum letzten Mal hier war. Obwohl wir uns nur einen guten Kilometer von unserer Haustüre entfernt [...]

Skifahren im Herzen Europas: Wer vermisst da die Alpen?

– Adverticle – –> český Mitterfirmiansreut. Die einzige Sesselbahn im Unteren Bayerischen Wald, ein Kinder-Ski-Zirkus, der Seinesgleichen sucht, beste Pistenverhältnisse dank hundertprozentiger Beschneiung – und [...]

Zitzl vs. Weigerstorfer: Gibt es die absolute Sicherheit?

Freyung. „Gestern Abend, bevor ich ins Bett ging, nahm ich meinen Globus in die Hand und streichelte ihn. Ich fragte ihn: ‚Wo tut’s denn weh?‘ – Er antwortete: ‚Überall'“ Dieser Spruch, der derzeit [...]

Kein Faschingsscherz: Muthmann wirft Hog’n aus Presseverteiler…

Freyung. Kritik ist, wie hinlänglich bekannt, nicht Jedermanns Sache. Und wie’s aussieht, ist sie Muthmanns Sache so ganz und gar nicht. „Aktiv seid ihr derzeit nicht in unserem Presseverteiler. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit [...]

Übers bedingungslose Grundeinkommen zu einer gerechteren Welt?

Aus jeglichen Perspektiven betrachtet war das Jahr 2016 kein funkelndes. Die nachfolgende Generation wird diese Jahreszahl in den Schulbüchern wohl mehrmals fett unterstreichen. Nicht als das Jahr, in dem die Evolution des Menschen zu gipfeln [...]

Trump bietet eine Chance, die es unter Clinton nie gegeben hätte…

Wien. „Belgien ist eine wunderschöne Stadt und ein herrlicher Ort – großartige Gebäude. Ich war mal dort, vor vielen, vielen Jahren.“ In der Tat, man muss kein Geographieexperte sein, um diese Aussage als unwahr zu entlarven. [...]

Glas-Aus in Frauenau: Das rücksichtslose Spiel mit der Hoffnung

Frauenau. Eigentlich hätte bereits zu Beginn dieses Jahres alles vorbei sein sollen. Im Mai 2015 hatte die Nachtmann-Gruppe, die zum österreichischen Glasunternehmen Riedel gehört, angekündigt, ihr Werk in Frauenau Anfang 2016 schließen [...]

Wie geht’s weiter mit dem „Tatort“ in Waldkirchen?

Waldkirchen. Seit knapp einem Jahr ist Unternehmer Daniel Türk Betreiber des Restaurants „Tatort Waldkirchen“ (vormals „Hias“ bzw. „Kai’s“). Mit neuem Namen, neuem Konzept und neuen Gesichtern wollte [...]

Über ein System, das verhindert, statt ermöglicht (Kommentar)

Ein junger Mann, vor kurzem als sogenannter unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland gekommen, integrationswillig, mit Ausbildungsplatz, bekommt vom zuständigen Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen [...]

Raus aus dem Tourismus-Teufelskreis – auch ohne Kobolde…

Haidmühle. Wie emotional das Thema Tourismus und „Koboldgemeinde“ in Haidmühle belegt ist, merkt man am hitzigen Diskurs über meinen kürzlich veröffentlichten Kommentar im Hog’n: Durch jedes kritische Wort fühlt sich [...]

Humls „Bayerwald-Schmähung“: Ein klassisches Eigentor von MdL Muthmann…

München/Bayerischer Wald. Politiker reden viel. Politiker reden gern. Und dass das Gesagte dann nicht immer einen Sinn ergeben muss bzw. oftmals ohne Zusammenhang in den Raum geworfen wird, um in diesem Moment die Mehrheit der Zuhörer auf [...]

Oh wie jammerschade! Keine Kobolde am Waldrand von Haidmühle…

Haidmühle. Oh wie schön hätte es der ein oder andere gefunden, wenn in Haidmühle zwei Kasperl – äh, Kobolde! – herumgehüpft wären. Mit einer Schar Kinder hintendran sollten sie durchs Dorf und die Natur wandern, rumturnen [...]

MamaMamaKind (8): Im Sinne des Kindeswohls?

„Du musst deinen Sohn adoptieren? Aber warum denn? Ihr seid doch verheiratet!“ So haben viele reagiert, wenn Edith vom langen Verfahren der Stiefkindadoption erzählt hat. Die Adoption war nötig, weil wir als gleichgeschlechtliches [...]