Grenz’nlos
In unserer Rubrik „Grenz’nlos“ findet Ihr alles von kulturellem Wert, was über die Grenzen des Bayerwaldes und des Freisstaats hinausgeht. Angefangen von CD-Rezensionen berühmter und weniger berühmter nationaler und internationaler Künstler aus den Genres Rock, Pop, Metal und Co., über Konzertkritiken und Vorstellungen von Kinofilmen, bis hin zu Interviews, Reportagen und Berichten aus den Bereichen Literatur, Kunst, Theater und Fernsehen. Hier kann alles, aber nichts muss!

Cone aus Passau: Innstadt-Rock, der bis in die kleinsten Herzfasern reicht

Passau. Es ist spät, als die Haustür hinter uns zufällt – aber nicht zu spät, um noch auf ein Getränk ins Colors zu gehen. Mit hinaus nehmen wir die Rauchschwaden, die Begeisterung und ein wenig Herzblut der Jungs von Cone. Und noch später, [...]

Blues Pills: Live-Nachlese mit zentimeterdicker Gänsehaut-Garantie

Die „Blues Pills“ als Rock-Band der Stunde zu bezeichnen ist keineswegs übertrieben. Mit dem selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2014 und dem ungleich stärkeren Nachfolger „Lady In Gold“ aus dem Jahr 2016 hat die französisch-schwedisch-amerikanische [...]

Aufruf: Wer hat noch Filmaufnahmen aus seiner Kindheit?

Zenting/München. Es ist ein anspruchsvolles Projekt: Die Kindheit von mehreren Generationen soll dabei beleuchtet werden – von den Nachkriegsjahren bis in die 90er. Am Ende sollen (mindestens) drei Teile einer Geschichtsdokumentation [...]

Handmade & Honest: Copperfields zweiter Solo-Streich „The Worried Man“

Regensburg. Im Dezember veröffentlicht Vollblutmusiker und Regensburgs Lokalmatador Tilo George Copperfield bereits sein zweites Soloalbum. Aber, der hat doch erst dieses Jahr…? Stimmt! Der Mann ist fleißig am Produzieren und hat anscheinend [...]

The Legendary geht vom Gehörgang direkt in den Bauch und die Beine

München. Led Zeppelin, Queens Of The Stone Age, Black Sabbath, Muse – sich nach eigener Aussage zwischen diese Meilensteine der Musikbranche einreihen zu wollen, ist mal eine Ansage. Und kann auch ins Auge gehen. Stichwort: Erwartungsdruck. Was [...]

Wiebkes Weg: „Surrealistischer Schwank“ aus Ostbayern

Regensburg/Woid. „Die Struktur der Geschichte ist an den Zauberer von Oz angelehnt“, berichtet Regisseur und Drehbuchautor David Liese. „Unsere Dorothy heißt jedoch Wiebke – und an die Stelle der Smaragdstadt tritt [...]

Code of Survival: „Der Verbraucher hat Macht – er muss sie nur ausüben“

München. „Dieser Film zeigt, warum Habgier als eine der größten Todsünden gilt. Die Profitgier der multinationalen Agro-Chemie-Konzerne bestimmt inzwischen über fast jeden Acker und jeden Bauern. Durch die eingesetzten Gifte werden [...]

Zum Glücklichsein verdammt: Zunehmender Erfolgsdruck in der Gesellschaft

„Jeder von uns ist sein eigener Teufel – und wir machen uns diese Welt zur Hölle“, stellte einst schon Oscar Wilde fest und trifft damit genau den Zahn der Zeit: In einer erfolgsverwöhnten Welt sind wir ständig auf der Suche [...]

Festspielfinale furioso – mit Carmina Burana und La Fura dels Baus

Passau. Das Grande Finale der 65. Festspiele Europäische Wochen Passau könnte spektakulär nicht sein: Mit ihrer faszinierenden Version der „Carmina Burana“ wird die spanische Theatergruppe La Fura dels Baus am 5. und 6. August [...]

Conchita kommt: Beim EW-Festspielball geht’s heuer um die Wurst!

Passau. Fast drei Jahre sind vergangen, seit Conchita Wurst die Trophäe des Eurovision Song Contest als überraschende Siegerin hochhielt. Was danach folgte, war beeindruckend: ein Debütalbum, eine Biografie, Auftritte im legendären „Crazy [...]

Einmalig in Bayern: Die Europäischen Wochen musizieren klimaneutral

Passau. Die Europäischen Wochen sind das erste klimaneutrale Festival Bayerns: In Kooperation mit dem Vilshofener Energiedienstleister Maier Korduletsch wollen die Passauer Festspiele heuer erstmals den CO2-Fußabdruck ihrer Künstler und Gäste [...]

Bitte zum Tanz! Festspielball stimmt auf 65. Europäische Wochen Passau ein

Passau. Er soll das gesellschaftliche Ereignis in der Dreiflüssestadt werden: der Festspielball der Europäischen Wochen am Donnerstag, 29. Juni, in der Passauer Dreiländerhalle. Die Planungen für das opulente Tanz- und Künstlerfest laufen [...]

„Schweinebande“: Ein Metzgermeister über die Praktiken seiner Zunft

Gleich zu Beginn seiner Metzgerlehre (Ende der 1960er Jahre) wird Franz Josef Voll in die Geheimnisse seiner Zunft eingeweiht. Schnell lernt er, dass alles nur eine Frage der Verarbeitung ist: Altes oder ungenießbares Fleisch, das nicht mehr [...]

Europäische Wochen: Neue Gesichter, neue Ideen und ein bewährter Vorsatz

Passau. Mit dem international renommierten Bariton Thomas E. Bauer als neuem Intendanten und jeder Menge seiner frischen Ideen sind die Europäischen Wochen Passau ins Festspieljahr 2017 gestartet. Nicht nur, was Erscheinungsbild, Programmheft [...]

Carsten Stormers Odyssee zu den Schatten des Morgenlandes

München/Manila. Somalia, Afghanistan, Uganda, Irak, Osttimor, Darfur – und natürlich Syrien. „Der dortige Bürgerkrieg hat an Brutalität unglaublich zugelegt“, berichtete der auf den Philippinen beheimatete Kriegsreporter [...]

„Smokey Joe Bandcontest“: Neun Bands wollen ins Grande Finale

Passau. Whisky A Go Go, Madison Square Garden oder der Marquee Club – es ist wohl der Traum eines jeden Nachwuchsmusikers, einmal auf den großen Bühnen dieser Welt zu stehen, vor verschwitzen Leibern, die sich zur Musik bewegen und dabei [...]

Richard Stieglbauers fantastische Welt: Auf nach Norenika!

Anzenkirchen. „Der Amuramidolch“ heißt Richard Stieglbauers Fantasy-Roman, den er Ende 2016 im Eigenverlag „Tredition“ veröffentlicht hat. Es ist sein erster Roman – und es ist auch mein erster Fantasy-Roman, [...]