Sie verwenden einen Adblocker? Finden wir offen gestanden nicht sehr prickelnd. Nicht nur unsere Texte und Fotos haben es verdient gelesen bzw. gesehen zu werden, sondern auch unsere Werbekunden. Denn sie tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, dass wir unserer Arbeit als Journalisten nachgehen können. Um Inhalte sehen zu können, deaktivieren Sie bitte den Adblocker in Ihrem Browser. Vielen Dank!

Kultur-Hog’n
„Des is Kaltscha!“ Schauspieler Gerhard Polt bringt’s wie immer auf den Punkt. Aufm Kultur-Hog’n dreht sich alles um Musik, Kunst, Kabarett, Film und Fotografie. Ob regional („Ausm Woid“), überregional („Neue boarische Welle“) oder (inter)national („Grenz’nlos“) – Kulturbanausen, Möchtegern-Kritiker und Musik-Junkies dürfen sich hier ganz wie zu Hause fühlen. Alle anderen natürlich auch!

Da Knaus der Woche: Wenn der Hase im Schweinsgalopp übers Feld sprintet

Fast hätte er ihn übersehen. Oder besser gesagt: Er hat ihn überhaupt erst so richtig wahrgenommen, als der hoppelnde Zweilöffler schon nahezu wieder in den ewigen Jagdgründen verschwunden war. „Der hätte mich fast überrannt“, [...]

Da Knaus der Woche: Fruchtend-blühender Huflattich im Boarischn Woid

So ein Frühlingswald ist einfach was Feines. Allerorts sprießt es, keimt es, wächst es. Die Natur erwacht zu neuem Leben, die Bäume schlagen aus, die Pflanzen recken ihr Köpfchen gen Himmel. Und der herrliche Duft, der einem von allen [...]

Bitte zum Tanz! Festspielball stimmt auf 65. Europäische Wochen Passau ein

Passau. Er soll das gesellschaftliche Ereignis in der Dreiflüssestadt werden: der Festspielball der Europäischen Wochen am Donnerstag, 29. Juni, in der Passauer Dreiländerhalle. Die Planungen für das opulente Tanz- und Künstlerfest laufen [...]

Plombieren und komponieren: Zahnarzt Manfred Renoth veröffentlicht neue Single

Grainet. Eigentlich ist Manfred Renoth in seinem Heimatdorf als Zahnarzt bekannt – und bei so manchem auch gefürchtet. Denn Kraft seines Berufes gehört er zu denjenigen Personen, denen man nur äußerst selten begegnen möchte – [...]

Da Knaus der Woche: G’scheckat-scheena Schmoizdowe im Frühling!

Immer wieder zieht es Hog’n-Fotograf Georg Knaus hinunter in den Schmalzdobel, das bei Urlaubern wie Einheimischen gleichermaßen beliebte Tal zwischen Ringelai und Perlesreut. Nicht nur, weil er dort in regelmäßigen Abständen im idyllisch-gelegenen [...]

Toni Menacher – der Mann mit den unbekannten Talenten

Altreichenau. Toni Menacher? Ein Künstler? In Altreichenau? Wer ist das eigentlich und was macht der genau? Sakrale Kunst lautet das Stichwort, das mir zuerst ins Auge fällt, als ich nach Informationen im Internet über ihn suche. Ganz offen [...]

Da Knaus der Woche: Atemberaubendes Bayerwald-Idyll bei Goggersreut

Goggersreut bei Röhrnbach, morgens um 5.50 Uhr: Die Kuh macht Muh – und da Knaus macht wie? Klick, klick, klick… Unser Hog’n-Fotograf lässt nichts unversucht, um das perfekte Bild für die überaus beliebte Hog’n-Rubrik [...]

„Schweinebande“: Ein Metzgermeister über die Praktiken seiner Zunft

Gleich zu Beginn seiner Metzgerlehre (Ende der 1960er Jahre) wird Franz Josef Voll in die Geheimnisse seiner Zunft eingeweiht. Schnell lernt er, dass alles nur eine Frage der Verarbeitung ist: Altes oder ungenießbares Fleisch, das nicht mehr [...]

Da Knaus der Woche: Wenn’s Sagwasser den Bachfelsen herzförmig umfließt

Er is hoid einfach a oida Romantiker, da Knaus Schos. Bei seinem jüngsten Ausflug in den Bayerischen Wald, genauer gesagt ins Nationalparkgebiet unweit des Lusens, hat er sich auf Expedition ins Tal des Sagwassers begeben. Vom Parkplatz an [...]

Da Knaus der Woche: Erwachende Frühlingsgefühle im Woid bei Winkelbrunn

Da Frühling hält Einzug im Bayerischen Wald, auch wenn das April-Wetter derzeit seinem Namen wieder alle Ehre macht. Hog’n-Fotograf Georg Knaus freut sich auf den „Auswärts“ jedes Jahr aufs Neue wie ein kleines Kind auf [...]

Karolina Grafs Poesiealbum: „Träume, die sich nicht erfüllt haben“

Finsterau. „Ich dachte, die jetzt erfolgte Präsentation des Poesiealbums könnte ein Anlass für die Hog’n-Leser sein, ins Museum zu gehen und das Sachl anzuschauen“, richtet sich Autorin „Bini Katz“ („Mein [...]

Die Einzigartigkeit der Normalität – oder: Analoger Blick hinter den Alltag

Haag. 2013 erfolgte der totale Cut. Drei Jahre zuvor hatte sich Martin Waldbauer eine digitale Spiegelreflexkamera zugelegt. Grund dafür war eine Reise nach Nordamerika, von wo der 30-Jährige viele Fotos mit nach Hause bringen wollte. Die [...]

Da Knaus der Woche: Wenn die Laubbäume in der Buchberger Leite erblühen

  „Frisches, zartes Grün in der Buchberger Leite“ – Hog’n-Fotograf Georg Knaus befindet sich immer noch in einer Art Farbenrausch, den er sich bei seinem jüngsten Ausflug in die Natur des Bayerischen Waldes [...]

Europäische Wochen: Neue Gesichter, neue Ideen und ein bewährter Vorsatz

Passau. Mit dem international renommierten Bariton Thomas E. Bauer als neuem Intendanten und jeder Menge seiner frischen Ideen sind die Europäischen Wochen Passau ins Festspieljahr 2017 gestartet. Nicht nur, was Erscheinungsbild, Programmheft [...]

Auf der Suche nach einer Antwort „alle Chancen nutzen“

Freyung. Vier junge Musiker, die nach einer Antwort suchen. Nach einer Antwort auf Fragen, die tiefer gehen als andere, nicht nur an Oberflächen kratzen. Auf dieser Mission befinden sich die Jungs von „Searching for a Reply„: Patrick [...]