rundumadum
„Rundumadum“ beschäftigt sich mit überregionalen Geschichten, Reportagen, Interviews und Berichten, die außerhalb des Bayerwaldes, Bayerns und manchmal auch Deutschlands ihren Ursprung nehmen – und dennoch für uns Waidler thematisch interessant und lesenswert sind. So werden etwa Landes- oder Bundespolitiker interviewt, Schicksale aus Krisengebieten erzählt, besondere Aktionen, Menschen und Ereignisse vorgestellt – und vieles mehr. In dieser Rubrik geht es darum, auch einmal einen Blick über den berühmten Tellerrand zu riskieren.

World Wide Woid: „Wir sind wer – und wir können was“

Woid/Zwiesel/Viechtach. „Manchmal fehlt es uns Waidlern am nötigen Selbstvertrauen“, stellt Jens Schlüter (38) fest. „Doch wir sind wer – und wir können was. Das steht zweifelsohne fest. Und genau das wollen wir mit [...]

Unzulängliche Schweißnähte: Neben Temelin auch Dukovany betroffen

Temelin. Die Atomkraftewerke Temelin und Dukovany gelten aus Sicht zahlreicher Umweltschützer als unsischer, stehen immer wieder in der Kritik – nicht zuletzt aufgrund nachlässig kontrollierter bzw. mutmaßlich defekter Schweißnähte. [...]

Luchstötungen im Bayerwald: Umweltstiftung nennt pikante Details

Bayerischer Wald/Lohberg. Trotz diverser Nachfragen (zuletzt am 8. November) bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Regensburg sowie Medienrecherchen wurden bisher keine Ergebnisse der Ermittlungen im Fall der getöteten Luchse im Bayerischen [...]

Fotofallen ausgewertet – Wolfssuche dauert weiter an

Ludwigsthal. Man unternehme weiterhin mit vollem Personal- und Materialeinsatz alles Mögliche, um den beiden verbliebenen entlaufenen Gehege-Wölfen lebend habhaft zu werden – dies teilt die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald jüngst [...]

7 Fragen und 7 Antworten zur aktuellen Wolfssuche

Ludwigsthal. Einer wurde vom Zug überrolt, zwei wurden geschossen, einer konnte lebend gefangen werden. Die entscheidende Frage, die sich drei Wochen nach dem Entkommen von insgesamt sechs Wölfen aus dem Tier-Freigehege im Nationalparkzentrum [...]

Ehe für alle: Endlich kein „Sonderfall“ mehr? Von wegen…

Jetzt ist es also endlich so weit: Ich heirate. Genauer gesagt wandeln meine Frau und ich unsere eingetragene Lebenspartnerschaft in eine „echte Ehe“ um. Die „Ehe für alle“ ist ein großes Thema – selbst die hiesige [...]

„Es ist fünf nach zwölf!“ – Insektensterben bedroht Mensch und Natur

Bayerischer Wald. „Drei Viertel weniger Insekten“ – so lautet das beunruhigende Ergebnis einer Studie des Krefelder Entomologen-Vereins zum Thema Insektensterben, die jüngst im Fachjournal „Plos One“ veröffentlichte [...]

Hoffnung in Darjeeling: Wenn Dialog der bessere Weg ist…

Darjeeling. In der indischen Teehochburg Darjeeling hat ein Populist mit seinem Schlägertrupp die Unabhängigkeitsbewegung an sich gerissen. Jedoch haben einige seiner Mitstreiter verstanden, dass Dialog der bessere Weg ist. Dass die Unvernunft [...]

Katalonien vs. spanische Regierung: Momentaufnahme aus Barcelona

Barcelona. Rot-gelbe Fahnen schmücken die Balkons spanischer Reihenhäuser. Auf den ersten Blick könnte man meinen, man befände sich in einer Wohngegend Barcelonas, in der die Spanier die Liebe zum eigenen Vaterland besonders inbrünstig [...]

Yenni Kellermann: „Wir Linken müssen eine glaubwürdige Alternative sein“

Deggendorf. „Rang drei auf Bundesebene“, so lautete das erklärte Ziel der Partei Die LINKE bei der Bundestagswahl. Dieses wurde mit 9,2 Prozent deutlich verfehlt – mit dem bayernweiten Ergebnis (6,1 Prozent) zeigt man sich [...]

„Temelin-Schweißnähte halten nicht unter Stress“

Temelin. Die 8. Temelin-Konferenz hat am vergangenen Wochenende im Hochsicherheitstrakt des Atomkraftwerks Temelin in Südböhmen stattgefunden. Dabei unterstrichen die Teilnehmer erneut ihre Forderung nach einer umfassenden Aktenuntersuchung [...]

Interview mit einem AfD-Wähler: „Darum habe ich für diese Partei gestimmt“

Regen/Freyung-Grafenau. Nachdem bereits Hog’n-Mitarbeiter Johannes Greß die Frage zu klären versuchte, warum gerade im Woid so viele Bürger die AfD gewählt haben, geht es nun ins direkte Gespräch mit einem AfD-Wähler aus der Region: [...]

Bye, bye Herbst-Blues!

-Adverticle- Spiegelau. Der Blick auf das Thermometer macht es nun offiziell: Der Sommer ist endgültig vorbei. Regenschirm und Regenjacke heißt es von nun an statt Flip Flops, Strandmatte und tonnenweise Eis. So manch einer mag angesichts [...]

Thomas Pfeffer (BP): „Wir brauchen eine Dezentralisierungsoffensive“

Lalling/Deggendorf/Freyung-Grafenau. Als „regionalistisch-separatistische Partei mit wertkonservativem Programm“, die einen Volksentscheid über den Austritt Bayerns aus dem deutschen Staatenbund anstrebt (Quelle: Wikipedia), scheint [...]

Jodtabletten nach Atom-Unfall: Wann kommt die Katastrophenschutzübung?

Passau. In der Region Aachen werden derzeit kostenlose Jodtabletten verteilt. Der Grund: Im Dreiländereck (D/NL/B) geht die Angst vor einem Atom-Unfall um. Die Gefahr dafür geht von den weniger als 100 Kilometer entfernt gelegenen, belgischen [...]

Rätselhaft: Was macht die Sphinx im Bayerischen Wald?

Lohberg. „Könntet ihr vielleicht mal einen Artikel über einen Felsen namens Sphinx schreiben, der sich irgendwo bei Lohberg im Landkreis Cham befindet. Ich habe schon viel vom Hörensagen über diesen Ort gehört – aber ich weiß [...]

Pakistan droht Trinkwasser-Katastrophe noch nie da gewesenen Ausmaßes

Wenn es um Pakistan geht, beherrschen oft Neuigkeiten über die Taliban und Bombenanschläge die Schlagzeilen – oder wie aktuell die verheerenden Folgen des in diesem Jahr besonders starken Monsun-Regens. Dabei bedroht das Land und seine [...]