Sie verwenden einen Adblocker? Finden wir offen gestanden nicht sehr prickelnd. Nicht nur unsere Texte und Fotos haben es verdient gelesen bzw. gesehen zu werden, sondern auch unsere Werbekunden. Denn sie tragen zu einem wesentlichen Teil dazu bei, dass wir unserer Arbeit als Journalisten nachgehen können. Um Inhalte sehen zu können, deaktivieren Sie bitte den Adblocker in Ihrem Browser. Vielen Dank!

Da Hog’n geht um
Da Hog’n geht um – auf dem bis dato ersten und einzigen Onlinemagazin für den Bayerischen Wald. Hier gibt es interessante und aktuelle Geschichten zu lesen, Neuigkeiten aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen sowie den angrenzenden Landkreisen und dem restlichen Bayern, Deutschland und der Welt – rundumadum eben. Auch der regionale wie nationale Sport findet aufm Hog’n seinen Platz. Genauso wie alle, die den Woid bereits ins Exil Richtung „Out of da Woid“ verlassen haben. Kurzum: Ein Informationsangebot für alle Hog’nianer – und all die, die’s noch werden wollen!

Mord verjährt nie (5): Der Gattinnenmord von Hacklberg

Passau-Hacklberg. Wer glaubt, früher sei alles besser gewesen, muss immer wieder feststellen, dass er irrt. Eine Erkenntnis, die auch im Rahmen der Hog’n-Serie „Mord verjährt nie“ mehr und mehr zum Vorschein tritt, denn: [...]

Erfolgsduo Brundobler/Weinberger: „Bad Füssing alleine funktioniert nicht“

Bad Füssing. „Einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge ist Bad Füssing die einzige Gemeinde in Bayern, die bis ins Jahr 2030 Einwohnerzuwächse zu verzeichnen haben wird.“ Nicht ohne Stolz spricht Bügermeister Alois Brundobler [...]

Banküberfall Haidmühle: Tatverdächtiger ermittelt

Haidmühle. Ermittlungserfolg der Polizei: Die Kripo Passau konnte in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft sowie dem Landeskriminalamt Oberösterreich aufgrund der am Tatort gesicherten und ausgewerteten Spuren einen 23-jähriger Österreicher [...]

Münchener Konferenz: „Bei Temelín wird gelogen und betrogen“

München/Temelín. Die Grünen im Fichtelgebirge bezweifeln, dass die Schweißnähte im Atomkraftwerk Temelín im Fall einer ernsthaften Reaktorstörung sicher genug sind. Auf ihren Konferenzen fordern die Atomkraft-Gegner beharrlich, das rund [...]

Da Knaus der Woche: Von seltenen Märzenbechern mit gelben Tupfen

Denkt man an die Buchberger Leite, kommen einem sogleich Gedanken an wilde Wasser, tiefe Schluchten und felsige Steilhänge in den Sinn. Das sind die für Jedermann offensichtlichen Charaktereigenschaften der zwischen Freyung und Ringelai gelegenen [...]

Freyunger Tötungsdelikt: Der Mann an der Seite von Dominik R.

Passau/Freyung. Sehr schnell hatte sich der Passauer Jurist und Universitätsprofessor Holm Putzke als Verteidiger von Dominik R. angeboten, der im Verdacht steht, im November vergangenen Jahres seine Lebensgefährtin in ihrer Freyunger Wohnung [...]

„Luchs“ Jens Schlüter kandidiert für Regener Landratsposten

Zwiesel/Regen. Die Zahl der Kandidaten, die sich um den Posten des Regener Landrats bewirbt, steigt weiter: Nachdem der amtierende Landkreis-Chef Michael Adam jüngst überraschend seinen Rückzug angekündigt hatte, die CSU mit Stefan Ebner [...]

Mord verjährt nie (4): Der Tod eines Schwarzhändlers

Passau. Interessant und gleichzeitig erschreckend, welch spektakuläre Kriminalfälle die Dreiflüssestadt Passau in der Vergangenheit heimgesucht haben. Autor Franz Hartl hat zahlreiche dieser Ereignisse in seinem Buch „Wie können Menschen [...]

Hochwasser in Bayern: Hier ist Obacht geboten

Passau. Der Winter verschwindet so langsam, so mancher Bewohner des Hog’n-Landes bestellt schon seinen Garten. Allerdings bedeuten frühlingshafte Temperaturen auch, dass die Hochwassergefahr wieder zunimmt. Etwa, weil die Flüsse die [...]

Gemütlich & kreativ: Ehemalige Teestube wird zum Oberstübchen

Regen. Wenn sich nach ein paar Treppenstufen die Tür zum Oberstübchen öffnet, trifft man auf eine fröhliche Menschentraube, die gemütlich plauschend beisammensitzt. Anfängliche Berührungsängste sind sofort passé – Gemeinschaftsinn [...]

Mysterium „Klausner“: Fotograf Knaus weiterhin auf Spurensuche

Röhrnbach. Auf der Suche nach neuen Fotomotiven kommt Hog’n-Fotograf Georg Knaus viel rum im Bayerischen Wald. So manchen Ort, der längst in Vergessenheit geraten ist, konnte der Freyunger im Rahmen der Serie „Knaus der Woche“ [...]

„Wild West in Grafenau“ (2): Muss der „Bewährungsversager“ ins Gefängnis?

Grafenau/Freyung. Eine dritte Verhandlung wird nötig sein, um diesen verworrenen Fall endgültig abschließen zu können: In Grafenau soll der 45-jährige Angeklagte am 2. Juni 2016 die beiden Zeugen (21 und 30 Jahre alt) mit seinem VW Golf, [...]

Hausörterlift Philippsreut: „Alle regen sich auf, aber keiner macht was!“

Philippsreut. „Ich finde es eine Frechheit. Alle regen sich auf, aber keiner macht was!“ Ein Hog’n-Leser hatte seinem Unmut kurzfristig Luft verschafft, sich mit wütenden Worten an die Redaktion des Onlinemagazins gewandt. [...]

„Klobiger Hotelpalast“: Altreichenau und das problematische Erbe der 70er

Altreichenau. „Dieser Teneriffa-Stil ist eine Katastrophe“, zitiert der Spiegel 1972 einen damaligen Regierungsbeamten. Gemeint ist das achtstöckige „Haus Bergland“ in Altreichenau. 1970 als touristische Anlage in die [...]

Versuchter Banküberfall in Haidmühle: Täter auf der Flucht

Das Polizeipräsidium Niederbayern teilt mit: Versuchter Banküberfall in Haidmühle „Am Dienstag, 21. März 2017, gegen 15.15 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter ein Geldinstitut in Haidmühle und forderte unter Vorhalt einer [...]