Nähe lohnt sich – die Werbe-Gemeinschaft Freyung

Die Werbegemeinschaft Freyung ist ein Zusammenschluss von innovativen Gewerbetreibenden in der Kreisstadt Freyung. Unser Ziel ist die gemeinsame Belebung der Stadt und Vermarktung gleicher Interessen.

 Unsere Aktionen im Jahreslauf:

  • Feyerabend: Ein kühles Bier, ein schönes Glas Wein, eine Brotzeit oder auch ein exquisites Abendessen nach getaner Arbeit in einer (lauen) Sommernacht. Und zwar am besten nach einem entspannten Einkaufsbummel in der Stadt: Genau das erwartet die Freyunger und ihre Gäste nämlich jeden Donnerstag während der Sommerzeit bis Ende Juli beim „FREYUNGER FEYERABEND“ – weitere Infos gibt’s hier (einfach klicken)
  • Sonnytage: Jeweils im Frühjahr und Herbst finden diese beliebten Eventtage statt. Sonnytag heißt offene Geschäfte, buntes Markttreiben, Flohmarkt, Autofrühling und vieles mehr
  • Freygeld: Darunter versteht man ein Gutscheinsystem, das in zahlreichen Freyunger Geschäften verwendet werden kann. Je nach Belieben kann zwischen den Geldwerten von 5, 10, 20 oder 50 Euro ausgewählt werden – weitere Infos gibt’s hier (einfach klicken).

Neben dieser gesellschaftlicher Aufgaben sind wir auch im sozialen Bereich tätig. Jeder, der helfen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Die Werbegemeinschaft Freyung (meist Geschäftsleute) haben Freyung hilft e.V. ins Leben gerufen. Dieser gemeinnütziger Verein stellt Geld- und Warenspenden zur Verfügung und bieten Waren zum Einkaufspreis an. Auch die Bevölkerung, Privatpersonen, Schulen sowie Kindergärten spenden Geld und Waren. Die Organisation selbst betreibt Wohltätigkeits-Aktionen wie den Freyunger Adventskalender, die zu 100 Prozent an Bedürftige weitergeleitet werden. Caritas, Gemeinden, Bürgermeister, Kirche, ebenso viele Privatpersonen berichten uns über Menschen in Not, welche die Hilfe der Freyung hilft e.V. benötigen. Und hier gibt’s weitere Infos zu Freyung hilft e.V. (einfach klicken).

NEU! Freyunger Stadtrundgang in 3D (einfach klicken)

da Hog’n

Print Friendly
Da Hog'n geht um!
Ja, uns gibt's kostenlos. Und ja, wir sagen: Gern geschehen. Das Online-Magazin "da Hog'n" ist ein Angebot im Netzwerk der freien Presse. Wer den "Hog'n" und dessen Berichterstattung mit ein paar Cent oder gerne auch mehr unterstützen möchte, kann dies gerne tun: Ganz einfach per Paypal!

Dein Kommentar

Kommentar eintragen